Episode 13 – Abgeschirmt

4. September 2009

„Mit Schutz oder ohne?“,  ist die Frage der wir diese Woche nachgehen. Was nützt mir ein Spielleiterschirm, brauche ich so etwas überhaupt oder baue ich damit nur eine Mauer zwischen mir und den Spielern auf? Für Bastelfreunde gibt es sogar noch ein paar Hinweise, wie man seinen eigenen Schirm baut. Wir hören uns!

Links zur Episode

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

15 comments on “Episode 13 – Abgeschirmt

  1. Putenbrust Sep 4, 2009

    Wie immer ein gelungener und angenehm zu hörender Podcast! Dankeschön für eure kontinuierliche Arbeit für die werte Hörerschaft. Schade ist aber, dass ihr wieder nur die zwei lustigen drei wart, hoffentlich könnt ihr in Zukunft wieder in voller Mannschaftsstärke auftreten.

    Bis zum nächsten Mal, ich warte mit Spannung auf euer angekündigtes Zombie-Special-Feature (yay für Afmbe), euer
    Michael

  2. Bin gespannt auf die neue Folge. Werde gleich im Bus mal reinhören und mich überraschen lassen. Meisterschirm oder nicht ist ja in vielen Gruppen ein heikles Thema, denke dass man dies jedoch dem jeweiligen Spiel anpassen sollte. Bei WoD und anderen Erzählspielen sind Werte und Würfelergebnisse sicher nicht so interessant dass man sie hinter einem Schirm verstecken braucht. Andere Spiele, und hier denke ich in der Kategorie DSA und D&D, benötigen oftmals Tabellen, Werte und Maße, die man als Meister nicht im Kopf hat und so gut in den Schirm einbinden kann. Plus natürlich den geliebten Würfelschummel hinterm Schirm 🙂
    Wie gesagt, ich bin gespannt was ihr dazu berichtet und hoffe auf weitere gute Podcasts von euch.
    Paul

  3. Doch lehrreicher als ich gedacht hatte diese Episode!
    Auch wenn ich persönlich kaum „abschirme“ gefällt mir die Idee des Spielleiterschirms mit Infos für die Spieler VORNE dran sehr gut!
    Darauf war ich noch garnicht gekommen!

  4. Shinji 4000 Sep 4, 2009

    Hey super folge, also ich schirme eigentlich fast immer ab. Nur bei Opus Anima lass ich es weg, da dort eh kaum gewürfelt wird und ich den Sichtschirm, wie ihr auch somit schon denken könnt, eher zum „verstecken“ benutze.

    Aber wooozaaa ihr habt meine Kritik auf Itunes gelesen. Nicht böse sein, ihr macht einen super podcast 😉 Ich höre ihn mir immer wieder gerne an.

  5. War eine gute Kritik, freu mich schon auf weitere Kommentare. Wir machen auch mal ein Special zu Filmen, ich muss nur noch überlegen wie ich das mit Rollenspiel verbinde ;-]

  6. Macthulhu Sep 6, 2009

    muss auch gleich mal reinhören …. trotz ankündigung war ich dann doch verwirrt … das mein iTunes die Folge gestern geladen hat 😎 … und nicht mittwochs *lol

  7. Macthulhu Sep 8, 2009

    ja .. interessante Folge …. ich mach mal Bilder meiner Spielleiterschirme 😉 und schicke sie Daniel *g … meine selbstgemachten sind meisetens Kmpagnen oder Themenbezogen … alle habe ich nicht mehr aber einen für Cthulhu Orient Express und einen für Cthulhu NOW ….

  8. Klingt cool! Da freu ich mich schon drauf :-]

  9. christian Sep 8, 2009

    hallo. Ich hab hier ägypten am strand eure letzte folge gehört. Hat mir wie immer sehr gut gefallen. Auch wenn mathias gefehlt hat! Werd mir freitag die nächste folge runter laden damit ich die auf dem rückflug hören kann. Viele grüße aus der sonne natürlich auch von meiner frau! Bis nächste woche chris

  10. T2-Keks Sep 11, 2009

    oh, ich muss irgendwie eine woche verlohren haben… ^^

    die idee daten außen an den schirm zu heften ist echt gut. bin ich noch garnicht drauf gekommen. ggf probiere ich das mal aus. aber meist sind meine abenteuer eher improvisiert.

    persönlich leite ich meist mit dem schirm liegend und stelle ihn dann für kämpfe auf, damit eben die stufen der nscs nicht sichtbar werden usw.
    was den inhalt der schirme angeht: ein paar brauchbare infos stehen drin, aber andere tabellen die ich sehr oft brauche fehlen. also für spielinfos greife ich dann auf post-its in büchern oder eigene notizzettel in meinem ordner zurück.

    ansonsten war es wieder eine sehr nett anzuhörende episode und ich freue mich schon auf die,die dann heute noch online kommt!

    gruß,
    tim.

  11. Nachtflug Sep 17, 2009

    Der Schirm von Great White Games (bzw. Pinnacle Entertainment) von dem ihr geredet habt ist eigentlich für Savage Worlds gedacht. Es gibt aber viele fertige PDFs zum kaufen und ausdrucken um sie in diesen Schirm zu stecken. Einziger Nachteil des Schirms ist, dass er natürlich für Letter Papier gedacht ist. Man muss also A4 Ausrcuke etwas zuschneiden damit sie reinpassen.

    Viele Grüße,

    Alex

  12. Bah wer braucht schon Spielleiterschirme. 🙂 Seit meiner Zeit bei Midgard hab ich keinen mehr benutzt. Das schafft irgendwie so eine Distanz am Tisch die ich nicht mag. Wenn die Spieler sich den Spass nehmen und in meine Unterlagen schielen, selber schuld.

    Als Referenz und schnelles Nachschlagwerk nutze ich den SL Schirma ber trotzdem. Er liegt in dem Fall aber flach neben dem Tisch.