Pandemie: Auf Messers Schneide wurde durchgespielt!

14. Januar 2010

Hört mal bei Ausgespielt rein, die haben die (von Patrick hoch gelobte!) Erweiterung von Pandemie durchgespielt:

Das Ausgespielt Team ist von Viren befallen. Bisher waren sie nur gelb, rot, grün und blau. Mit der Pandemie-Erweiterung “Auf Messers Schneide” kommt nun der violette Virus dazu und bringt gleich noch ein paar neue Virenjäger und einen tückischen Bioterroristen mit.

Ich hoffe sie haben alle Viren bekämpfen können! Gelb, rot, grün und blau geht ja noch, aber violett. Sollte ihr Scheitern, unser aller Ende sein? Hört einfach mal rein :-]

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One comment on “Pandemie: Auf Messers Schneide wurde durchgespielt!

  1. Zumindest das Original ist schon klasse und wenn es durch die erweiterung auch noch im Spielgefühl variiert, wäre das klasse, um es wirklich etliche male zu zoggen.

    Das grundspiel hab ich übrigens rezensiert: http://greifenklaue.wordpress.com/2009/02/15/rezi-pandemie-brettspiel/