Irgendwann kommen wir alle mal dazu: Wir wollen ein neues System, ein neues Genre, ein neues Setting spielen. Aber wie stelle ich das System vor? Wie begeistere ich meine Spieler für ein anderes Genre? Und sollte ich einen kurzen Vortrag über die Spielwelt halten? Wir besprechen das Thema und hangeln uns mit der Hilfe eines Artikels von Marcus Johanus durch die Episode. Viel Vergnügen!

 

Links zur Episode

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 comments on “Episode 37 – Wie ich ein neues Rollenspiel präsentiere

  1. Hi,

    der Kiepenkerl ist ein umherziehende Händler (wie z.B. Bredo Bento in Drakensang) weitere Infos findet ihr unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Kiepenkerl

    Wenn Euch Dungeon Keeper gefällt, solltet Ihr Euch auf jeden Fall mal das Brettspiel „Dungeon Lords“ an – das ist quasi das Dungeon-Keeper-Brettspiel

  2. Lieblich Knuffeltal heißt das! 😛