Das ist ein anderes Podcast-Projekt für Cthulhus Ruf und wurde nur zu einem Drittel vom System Matters-Team gemacht ;-] Aber auch wenn das Thema nur Lovecraft und kein Rollenspiel ist, ist es vielleicht für den ein oder anderen interessant:

Runde Einhundertzwanzig Jahre wäre Howard Phillips Lovecraft am 20. August 2010 geworden. Um ein wenig an den Schriftsteller, sein Leben und sein Wirken zu erinnern, haben wir uns dazu entschlossen einen Podcast zu machen. Wir werfen einen Blick auf Lovecrafts Leben, seine Schrullen, den Rassismus, seine Geschichten und sein Nachwirken. Dabei lassen wir Lovecraft auch durch Briefe und Essays selbst zu Wort kommen und blicken so auf eine interessante Figur des literarischen Lebens, mit all ihrem Charme und ihren Fehlern.

 

Musik und Zitate

  • Sämtliche Musikstücke entstammen dem Album 15 Etudes von Peter Rudenko. Das Album kann bei jamendo kostenlos heruntergeladen werden
  • Die auftauchenden Zitate stammen in der Reihenfolge ihres Auftauchens aus:
    • Lovecraft, H.P.: Azathoth, S. 243
    • De Camp, Lyon Sprague: H.P. Lovecraft – Eine Biographie, S. 249
    • De Camp, Lyon Sprague: H.P. Lovecraft – Eine Biographie, S. 248
    • Lovecraft, H.P.: Cthulhu Geistergeschichten, S. 193
    • De Camp, Lyon Sprague: H.P. Lovecraft – Eine Biographie, S. 395
    • De Camp, Lyon Sprague: H.P. Lovecraft – Eine Biographie, S. 581
    • De Camp, Lyon Sprague: H.P. Lovecraft – Eine Biographie, S. 466
    • Rottensteiner, Franz (Hrsg.): H.P. Lovecrafts kosmisches Grauen, S. 25
    • De Camp, Lyon Sprague: H.P. Lovecraft – Eine Biographie, S. 489
    • Lovecraft, H.P.: Azathoth, S. 248

Links zur Episode

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

12 comments on “Special – Zum 120sten von H. P. Lovecraft

  1. Manuel Aug 27, 2010

    Sehr gut gemachte Folge. Besonderes Lob an den Vorleser und die schöne Musikuntermalung.

    Wollt Ihr Euch noch weitere Größen (Gary Gygax, Steve Jackson, Ulrich Kiesow, usf.) vornehmen oder (sofern noch weitere Sonderfolgen geplant sind) nur Personen mit allgemeinen Nachwirkungen?

    Grüße,

    Manuel

  2. Es ist nicht auszuschließen, dass es noch weitere Episoden zum Thema Lovecraft im speziellen und Literatur im allgemeinen geben wird. Mit ausgespielt steht auch noch eine Neil Gaiman Episode an.
    Ich würde gerne auch mehr über gelesene Bücher und Kurzgeschichten erzählen, aber das sind eher langfristige Projekte :-]

    Prinzipiell wurde die Lovecraft-Episode auch für http://www.cthulhu.de produziert, eine eigene System Matters Literaturfolge würde mir aber auch sehr gefallen :-]

  3. Marcus Johanus Aug 28, 2010

    … grandios … :-O

    Ich bin wirklich beeindruckt. Eigentlich habe ich gedacht, man könne mir über Lovecraft nicht mehr viel erzählen. Aber diese Folge hat mich eines Besseren belehrt. Ihr habt fundiertes Fachwissen unglaublich ansprechend und unterhaltsam verpackt und dabei nicht nur meinen Horizont erweitert, sondern mir auch Lust gemacht, Lovecraft wieder einmal zu lesen, bzw. die wenigen Lücken zu schließen, die es noch gibt.

    Mein Tipp für euch: Produziert UNBEDINGT die Gaiman-Folge. Wenn ihr die auf diesem Niveau erstellt, bietet das die Chance, euch über Rollenspielerkreise hinaus bekannt zu machen und ganz neue Hörer zu gewinnen und so vielleicht sogar ein kleines bisschen zur Popularität des Hobbys beizutragen, indem Gaiman-Fans vielleicht über eueren Podcast auf das Hobby aufmerksam werden.

    Da bietet sich ja noch viel an, von Terry Pratchett bis Richard Laymon gibt es da noch Einiges zu entdecken.

    Ich bin wirklich von der Qualität beeindruckt. Die etwas optimierungsbedürfige Aufnahmequalität bei einem Sprecher ist wirklich das Einzige, was es an dieser Folge auszusetzen gibt.

  4. Danke, Marcus! Aus deinem Munde ist das ein ganz besonderes Lob, nachdem ich noch nicht soooo lange in der Welt Lovecrafts zu Hause bin.

    Zu Gaiman hätte ich noch einiges nachzuholen … das ist was für Daniel!

  5. Vielen Dank Marcus :-] Das sorgt auf alle Fälle für Motivation!

  6. mir hat es auch sehr gut gefallen. Angefangen von der guten gesprächsführung von Daniel, den toll inszenierten Zitaten und der spürbsaren, greifbaren Expertisé der beiden Mitcaster. Ich habe einiges neues erfahren, war gut unterhalten und hätte spätrestens jetzt Cthulhu ausgepackt zum lesen.

  7. Herzlichen Dank :-]

  8. Andreas Sep 25, 2010

    Hervorragend.
    Die vielleicht beste PodCast-Folge, die ich je gehört habe.

  9. southheaven Nov 25, 2010

    Wow, ich bin beeindruckt! Sehr gut Produziert und professionelle Aufmachung!

    Die Folge sich durchaus mit anderen Dokumentationen messen.

  10. Auch am 121. noch sehr hörenswert!!!

  11. Marten S. Mrz 25, 2012

    Wow eine sehr bewegende Folge! ich bin sehr beeindruckt