Wer kennt sie nicht, die 6 Frageworte mit dem Buchstaben W am Anfang. In jedem Deutschunterricht tauchen sie irgendwann mal auf, jeder Journalist hält sich dran und auch als Rollenspieler kann man den 6Ws etwas abgewinnen, gerade wenn es daraum geht Szenarios zu schreiben. Wir widmen uns kurz den Fragen und bauen dann selbst ein Szenario für Warhammer 40k in dieser Episode.

Die 6 W-Fragen:

  • Wer?
  • Was?
  • Wann?
  • Wo?
  • Warum?
  • Wie?

 

Links zur Episode

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

15 comments on “Episode 55 – Wie ich mit den sechs Ws ein Szenario gestalte

  1. Astartes Jul 30, 2011

    Wieder einmal bin ich erster in den comments 😀

    Gratuliere für 2 erfolgreiche Staffeln.

    Anlässlich dessen das ich vor kurzem, eine eigene Cthulhu Runde habe(entgegen eigener Aussage), möchte ich mich für eure Tipps bedanken.
    Bis jetzt hatten alle Beteiligten ihren Spass und das auch dank eurer Tipps.
    Als ich am letzte Woche Freitag auf den Tisch geschlagen habe, hat ein Spieler fast einen Herzanfall bekommen.
    Das Gesicht werde ich so schnell nicht vergessen 😀
    Der Horror kam bisjetzt auch scheinbar gut rüber.
    Auch wenn mir meine Spieler zu viel sterben bzw. wahnsinnig werden.

    Die Folge werde ich mir dann heute Abend hoffentlich zu Ende anhören, muss leider schon wieder los, Spieler foltern.

  2. Markus Jul 31, 2011

    Hallo System Matters,
    ich freue mich auch sehr auf eure neue Folge, habe allerdings echte Probleme sie runter zu laden – ich schreibe hier im Grund auch nur, um zu erfragen, ob’s vielleicht anderen Downloadern auch so geht?

    In iTunes wird zwar relativ weit heruntergeladen, aber euer Podcast scheint einer von wenigen zu sein, die das Wiederaufnehmen eines abgebrochenen Downloads nicht erlauben – das ist ziemlich frustrierend. Möglicherweise kann man das irgendwie ändern?

    Als regulärer Download von eurer Website werden ca. 2 MB heruntergeladen und danach ist Schluss… zudem hat die Datei keine ID3-Tags, so dass sie in meinem Player nicht in der Playlist auftaucht. Vielleicht könntet ihr da einfach als Artist „System Matters“ reinschreiben, dann gehen die Dateien nicht auf meinem iPod verloren und liegen irgendwo ungehört herum – das wäre wirklich ein Jammer.

    Ich starte jetzt nochmal meinen Download und hoffe auf’s Beste – ansonsten wünsche ich euch und mir noch viele weitere tolle Folgen und dass ihr wieder Zeit zum Spielen findet.

  3. Markus Jul 31, 2011

    Cool, endlich hat’s geklappt!

  4. @Markus: Ich hab Patrick mal Bescheid gegeben, er schaut sich das auch noch an :-]

  5. Markus Jul 31, 2011

    Danke! Insbesondere interessant wäre aber auch, mal von anderen Herunterladern zu hören, ob sie da auch Probleme haben – vielleicht bin ich ja auch ein Einzelfall und eigentlich läuft’s reibungslos!

  6. purpletentacle Aug 1, 2011

    Erstmal, mir geht es genauso. Ich hab einen Haufen Spiele, aber entweder keine Zeit oder keine Leute zum spielen.
    Extrem frustrierend. Ich hoffe ja darauf das ich vielleicht mit Google+ und einer Webcam eine ansprechende Spielalternative finde…

    Die Fragen können zur Abenteuerentwicklung sicher ganz hilfreich sein. Aber ich hab für mich aus der Folge eher gezogen, das man richtig gute Sachen mit ein wenig Brainstorming zusammenbekommt. Viele Ideen spielt ihr euch ja Gegenseitig zu und spinnt sie weiter. Sehr schön dabei wie Daniel immer wieder mit den Klischees ums Eck kommt (explodierende Fässer, Schiffswrack, Tor zum Warp …) 🙂
    Auf jeden Fall hat mich die Folge gut während meiner Spätschicht unterhalten!

    Zum Downloadproblem, also ich hab mir die Folge direkt im Browser angehört und keine Probleme gehabt.

  7. purpletentacle Aug 1, 2011

    Nochwas nur so als dummer Vorschlag, vielleicht wäre es sinnvoll euren Twitter Feed auf eurer Webseite zu intigrieren oder zumindest zu verlinken.

  8. Gebe ich auch mal an Patrick weiter :-]

  9. Beim Spielen würde ich ja für Deadlands plädieren.

  10. Wo ich ihn gerade nochmal höre, castle Falkenstein hatte ich auch schon probegespielt und muss sagen, dass es sich sowohl vom System her wie auch vom Setting sehr lohnt! Gerade das Quellenbuch Wunderwerke ist toll!

  11. Falkenstein ist echt toll, ich hoffe wirklich das bald mal testen zu können. Spielen bzw. leiten möchte das erwähnte alles mal, es wird nur schwerer und schwerer die Zeit zu finden. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf 😉

  12. Kuchenklau Aug 25, 2011

    Ich warte schon sehnsüchtig auf die neue Folge! Ihr bietet echt optimale Abwechslung wenn sich meine Spielrunde mal wieder verzögert. Kenne das Problem das mal ne Weile nichts gespielt wird auch. Diese Woche zum Glück gleich zwei Termine gefunden zum Spielen, daher bin ich auch ohne neue Folge glücklich. Aber wie solls ab nächste Woche weitergehen? Ein Monat ohne Folge wirds doch wohl hoffentlich nicht geben?

    Würde mich auch mal über mehr Rezis freuen. Gerne auch kürzere Rezis, muss ja nicht immer in epischer Breite sein, 10 Minuten über irgendwas würden ja schon reichen. Komme leider zu selten auf eure Seite zum kommentieren, da ich euch einfach im Abo habe und immer sehnsüchtig aktualisieren drücke…

  13. @Kuchenklau: Es ist schwer im Moment. Wir tun unser bestes, aber ich kann zwei Folgen für den August nicht garantieren…

    Aber vielen Dank für deinen Kommentar und das Lob :-]