Wie schon in der Vergangenheit haben sich die drei Podcast-Teams von Ausgespielt (inkl. dem Ausgespielt-Außenreporter), dem PiCast und System-Matters zusammengefunden und direkt auf der SPIEL einen Messeeindruck aufgezeichnet.

Bevor sie aus der Halle herausgeworfen wurden, konnte noch über das Pro und Contra von attraktiven Messehostessinnen, über die Invasion vielfältiger Kleinstverlage aber auch über den Zustand der Rollenspiel-Präsenz auf der SPIEL philosophiert werden.

 

Angesprochen werden dabei die Brettspiele:

sowie die folgenden Rollenspiele:

Auch wird kurz die Serie „Mit Schirm, Charme und Melone“ angesprochen und Daniel verleiht der Film-Version ein dreifaches „Grauenhaft“-Prädikat.

Danke an Ron fürs schneiden :-]

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 comments on “Special – SpitzenSPIEL 2011

  1. Kuchenklau Okt 26, 2011

    Also euch drei alleine verstehe ich deutlich besser, da ihr einfach eine schönere Gesprächskultur habt. Wenn immer alle zusammen reden habe ich zudem auch oft Probleme mit der Lautstärke, da ich dann unterwegs manchmal taub werde wenn es plötzlich so laut wird. Der Nachteil wenn man solche Messeaufzeichnungen über Kopfhörer hört. 🙁

  2. @Fortune and Glory: Gestern konnte ich es mal probespielen – Klasse! Es ist ziemlich pulpig und bildet das toll ab, es ist ein recht hoher Glücksfaktor im Spiel und das Spielmaterial ist wirklich erste Sahne! Wir haben den komperativen Modus ausprobiert, der kooperative soll noch folgen. Also, wenn ihr selbst nochmal dazu kommt, ein echtes Pulp-Highlight!