Vor kurzem erschien für DSA die Neuauflage eines Kampagnenklassikers. In „Das Jahr des Greifen“ geht es um eine belagerte Stadt, Morde und Mysterien. Mehr zum Inhalt in unserer Rezension:

Links

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 comments on “Rezi 13 – Jahr des Greifen (DSA)

  1. Akisu Okt 17, 2013

    Schöne Folge. Ich hab mir beim Hören die Frage gestellt, ob es Szenariovorschlage gibt, eine aktuelle Gruppen, die ja ggf. 20 Jahre später spielt als Aktuere einzuführen. Oder ist die Kampagne nur für extra dafür erschaffene Charaktere spielbar?

  2. Es war eines meiner letzten DSA-Abenteuer damals und ich hab das als richtig gut empfunden, weil ich es mehr als eine Art Sandbox oder vielleicht besser Werkzeugkiste empfand und es sich variabel aufbauen liess. Wenn das tatsächlich ausgebaut wurde, wäre das toll!