Dragon Age – Neuigkeiten

15. Januar 2014

Das Spiel läuft! Ich habe jetzt zwei Stunden Spielzeit hinter mir und bin nun ein Grauer Wächter. Mir wurde bereits mein Erbe genommen, meine Eltern wurden von Verrätern getötet, mein Bruder ist verschollen, seine Familie tot. Aber ich diene den Grauen Wächtern, einem Orden der sich gegen die Verderbnis stellt, die in gewissen Zyklen die Welt heimsucht. Das Ritual zum Beitritt in diesen Orden ist allerdings… ungewöhnlich 😉

Ungewöhnlich ist auch das Setting. Es ist reich an Konfliktlinien und weiß auf Anhieb zu gefallen. Ferelden besitzt genug Potential für viele Abenteuer. Die Kampagne des PC-Spiels startet humorvoll (Riesenratten in der Speisekammer!!!), zieht den Spieler dann aber sehr schnell in große Ereignisse. Nach dem Prolog scheint ein Sieg wirklich aussichtslos und man trägt selbst die Bürde um das Reich zu retten. Man wird sehen wie es weitergeht.

Neuigkeiten von Green Ronin

Wie schon Korig und die Innsmouth Tribune berichteten, geht es ab März weiter mit Dragon Age. Zunächst wird das langerwartete Set 3 erscheinen. Um die Wartezeit zu verkürzen hat sich Green Ronin dazu entschlossen, sowohl den Players Guide als auch den Gamemasters Guide noch vor dem Druck als PDF zu veröffentlichen. Außerdem naht ein neuer Abenteuerband und Dragon Dice von Q-Workshop:

The burning question is, of course, where the %#&#@ is Set 3 for Dragon Age? Here’s the skinny. The Player’s Guide is heading into layout. When it’s finished, we’re going to release it as a PDF ahead of the full set, which is slightly unusual but warranted in this case because I know people are beyond eager for this material. When the Game Master’s Guide is finished a few weeks later, we’ll release the full set and put it up for pre-order. Printer willing, we should have the finished sets towards the end of March.

That same month we’ve also got a fun surprise: Dragon Age dice! We’ve partnered up with Q Workshop, whose awesome dice are almost certainly known to you. Each box of dice will come with two full sets for the RPG. That’s six dice total, four with the Circle and Templar emblems on them and two with the Grey Warden emblem and the Blood Dragon (the „Dragon Die“ for the RPG).

DADiceFullSetA.png

While I am putting Set 3 to bed,  Jack Norris is busy with a lot more support. He’s developing the adventures from The Deep Roads adventure anthology right now. We’ll be releasing the adventures individually as PDFs as we finish them and then collecting them up later this year for a print release. As previously discussed, we’ll also be doing two other PDF series, Faces of Thedas and Encounters in Thedas.

Our AGE Bestiary series will also continue. AGE, short for the Adventure Game Engine, is the system that powers the Dragon Age RPG. AGE products uses the system but not the setting of Dragon Age. We are, as I’ve discussed before, working on another game using the Adventure Game Engine, but we had to make the hard decision to schedule that for 2015. We could not devote the attention it deserved this year and I am not going to rush it out just to have it out.

As many of you know, BioWare has been working on the third video game of the franchise, Dragon Age: Inquisition. We are working with them to determine the best way to support that with the RPG, but that’s all I can say about it right now. We’ll have more news about that later this year.

 

Gute Nachrichten und ich bin bereits sehr neugierig auf unsere erste Pen & Paper Runde Dragon Age. Bis dahin gibt es noch ein oder zwei Blogbeiträge. aber keine Angst, ein neuer Podcast ist auch bereits aufgezeichnet und in der Nachbearbeitung.

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 comments on “Dragon Age – Neuigkeiten

  1. Junge bis du fix.
    Nach 2 Std. hatte ich noch nit mal den Spielinhalt gesehen. 🙂
    Habe allein 4 Std. für die Charaktererschaffung gebraucht. Es muss halt alles perfekt sein.
    Ich hatte mich damals für einen Magier entschieden und weiß bis heute nit, wer meine Eltern sind. Mein bester Kumpel wurde nur zum Blutmagier und ich gutmütige Seele helfe ihm auch noch bei der Fluch.
    Kleiner Tipp: Bei DA lohnen sich auf jeden Fall die Nebenquests. Die NSC sind gut ausgearbeitet und überhaupt nit platt wie in anderen Spielen. Besonders die Golemquest ist es Wert zu spielen.

    AL

    • Ich habe doch keine Zeit 😀
      Ich muss mich ranhalten, damit ich genug für unsere erste Spielrunde weiß 😀

  2. Korig Jan 18, 2014

    Haste nicht durchs Spiel, du verpasst sonst einige tolle Dinge. Freut mich aber zu hören, dass du bisher viel Spaß hast!