Zu dem fabelhaften Erzählspiel Es war einmal aus dem Hause Atlas Games (jn Übersetzung bei Pegasus Spiele) sind die ersten Themendecks Magische Märchen und Ritterliche Romanzen erschienen. Ich bespreche in dieser Rezi kurz die beiden Decks und freue mich über die Erweiterung meines Lieblingserzählspiels!

Links zur Episode

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One comment on “Rezi 16 – Es war einmal Themendecks

  1. Schöne Besprechung. Momentan schleiche ich noch um die Erweiterung herum. Zum einen, weil ich „Es war einmal …“ schon länger nicht mehr spielen konnte und zum anderen, weil ich Romantasy nicht ausstehen kann und mich der Titel-Teil „Ritterliche Romanzen“ wirklich irritiert. Vielleicht magst du dazu was schreiben.

    @ „Es war einmal …“ und Rollenspiel: Ich hatte mal vor aus dem Kartenspiel ein Rollenspiel zu basteln. Das Projekt ist, als ein zusammenhängendes System nach einigen guten Einzelideen nicht entstehen wollte, in die Schublade gewandert.

    Als Abenteuergenerator lassen sich die Karten aber gut nutzen:
    http://zauber–ferne.blogspot.de/2011/04/karten-fuhren-zum-weg-ins-abenteuer.html