In der zweiten Episode besprechen wir die Spielleiterseite von Beyond the Wall und erwürfeln uns das Szenario Der geheime Kult. Hier zeigt sich die Besonderheit von Beyond the Wall, denn die Szenarien bestehen aus Zufallstabellen und Ereignissen. Stefan zeigt wie man aus den Ideen ein Szenario bastelt, ohne viel Vorbereitung. Viel Spaß dabei!

btw
Jedes Zuhause braucht seine Helden!

Euer Dorf scheint der sicherste Ort der Welt zu sein. Doch jenseits der Mauer drohen Gefahren: Bösartige Feen verbergen sich im Alten Wald, Banditen lauern auf den Straßen, schreckliche Monster sind überall. Und manchmal findet das Böse sogar einen Weg in die Herzen der anständigsten Dorfbewohner. Ihr seid zwar jung und unerfahren, aber bereit das zu schützen, worauf es ankommt – Euer Zuhause!

Komm mit uns, hinter die Mauer …

Oft wollen wir ein Rollenspiel spielen, aber haben nicht die Zeit für lange Vorbereitungen. Charaktere müssen erschaffen, Abenteuer geschrieben und Regelwerke studierte werden. Beyond the Wall und andere Abenteuer ist anders! Das Rollenspiel wurde von Flatland Games entwickelt und erscheint erstmals in einer deutschen Übersetzung.

Beyond the Wall und andere Abenteuer ist ein Spiel in dem Freunde auf ihr erstes großes Abenteuer ausziehen, genauso wie in den Büchern die uns durch die Jugend begleiteten.

Beyond the Wall und andere Abenteuer ist ein leichtes und kooperatives Fantasy-Rollenspiel, das einer Spielgruppe all die Werkzeuge in die Hand gibt, um aufregende Abenteuer zu erleben. Ganz ohne lästige Vorbereitung!

Links zur Episode

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One comment on “Beyond the Wall – Spielleiten

  1. André Apr 4, 2016

    Beyond the Wall ist mir schonmal untergekommen, aber ich dachte, es wäre eben ein weiteres OSR-System. Die Werkzeuge für Setting- und Szenarioerstellung, die ihr vorgestellt habt, sind natürlich bekannt, aber für den offenbar sehr intensiven Einsatz miteinander verknüpfter Zufallstabellen rund um eine Kerngemeinschaft, der die Spieler angehören, könnte ich jetzt nicht direkt ein anderes System benennen. Und in der Tat portierbar. Das erste, woran ich dachte, war das Dorf durch eine Raumkolonie, ein Piratennest usw. zu ersetzen und man müsste nur die Tabellen ändern. Gibt es das vielleicht schon als Erweiterung?

    Auch ohne euer Eigeninteresse an der Systemvorstellung, wäre das eine schöne System Matters-Folge gewesen. Werde ich mir wahscheinlich mal ansehen, ob dass dann eure deutsche Version wird, kann ich aber nicht versprechen. 😉