Heute mit einem spoilerfreien „Rant“ zu Game of Thrones, Daniel’s Sherlock Holmes Serienempfehlungen und erschütternden Informationen aus Patricks Kindheit. Und viel mehr, aber da lohnt der Clickbait nicht 🙂

 

  • 0:15 Planescape: Tides of Numenera
  • 10:15 Thimbleweed Park und andere Adventures
  • 18:15 Zelda
  • 29:15 Filme und Broadchurch
  • 35:30 Peaky Blinders
  • 41:15 Game of Thrones (spoilerfrei)
  • 1:02:15 Sherlock (Holmes)
  • 1:11:30 Schauspieler auf Panels

 

 

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One comment on “Smalltalk #015 – August 2017

  1. Danjuk Aug 14, 2017

    Hallo zusammen,

    da ein Gesprächspartner bezüglich der vierten Staffel von Sherlock zu fehlen scheint: Die Staffel fand ich furchtbar, überzogen, an den Haaren herbeigezogen und sinnlos. Daniel ist also nicht allein mit seiner Meinung.

    Bezüglich Game of Throns: Warum sollte die Serie besser sein als die Bücher. Auch dort wird es doch wirklich langatmig je weiter man in der Handlung fortschreitet. Ebenfalls bleibt auch dort manche „Front“ erstaunlich unerwähnt (z.B. jenseits der Mauer).

    Ich versteh übrigens auch nicht warum man Schauspielern zuhören sollte. Die ganzen Leute aus dem Hintergrund eines Films sind doch viel Interessanter: Maskenbildner, Bühnenbildner, Produzenten, Autoren etc.

    Liebe Grüße