Auftakt zu einer neuen Themenreihe rund um Rollenspielabenteuer. Die erste Episode widmet sich einem Klassiker: Der Zorn des Bären für Das Schwarze Auge.

 

Intro und Outro sind aus dem Musikstück The Solencia Library von Art Of Escapism und steht unter Attribution License.

Karl Edward Wagner wurde als der Erbe Robert E. Howards und als facettenreicher Schreiber bezeichnet. Mit dem Charakter Kane zeigte Karl Edward Wagner wie vielseitig er schreiben konnte.

In Wagners erster Geschichte Der Blutstein folgen wir Kane einer unheiligen Prophezeiung und seinen Intrigen mit denen er zwei Stadtstaaten in den Krieg stürzt …

Erwähnte Bücher:

  • Der Kreuzzug des Bösen
  • Herrin der Schatten
  • Das Buch Kane (Sammelband)
  • Kane der Verfluchte (Sammelband)

 

Links zu Episode:

 

Zusätzliche Infos:

Neben Der Blutstein schrieb Wagner noch zwei weitere Romane, mehre Kurzgeschichten, ein Gedicht und ein Fragment zu Kane.

Die folgende Liste enthält alle Werke zu Kane und ist in der Reihenfolge aufgeführt, in der sie aufeinander aufbauen.

  • In the Wake of the Night
  • Im Sog (Undertow)
  • Zwei Sonnen sinken (Two Suns Setting)
  • Der Blustein (Bloodstone)
  • Die schwarze Muse (The Dark Muse)
  • Sing noch einmal von Valdese (Sing a Last Song of Valdese)
  • Misericorde
  • Lynortis Vergeltung (Lynortis Reprise)
  • Rabenhorst (Raven’s Eyrie)
  • Kreuzzug des Bösen (Dark Crusade)
  • Ein Spiegelbild für den Winter seiner Seele (Reflection for the Winter of My Soul)
  • Die Schattenburg (Cold Light)
  • Der Verfluchte (Mirage)
  • Herrin der Schatten (Darkness Weaves)
  • The Other One

Die Geschichten in der Moderne

  • Midnight Sun
  • Lacunae
  • Deep in the Depths of the Acme Warehouse
  • At First Ghostly

Eine Geschichte die schwer im Zeitgefüge einzuordnen ist

  • Ein Hauch von Schauerromantik (The Gothic Touch) (Crossover mit Elric)

In dieser Episode beschäftigen wir uns mit Fronten. Wir erklären was eine Front ist und wie man sie einsetzt und bauen nebenbei noch eine winterliche Abenteuerfront rund um den Eiskönig … ähh Winterkönig … oder war es doch der Frostkönig? Na, zumindest war es ein kälteliebender Monarch mit einer Tochter, der in einem Eispalast residiert.

System Matters unterwegs! Im Auto fahren Patrick und ich von der Dreieich nach Hause und besprechen unseren ersten Besuch auf dieser großen deutschen Rollenspiel Convention. Da es ein Versuch war, ist die Audioqualität nicht ganz so perfekt wie sonst, aber dafür fühlt ihr euch wie ein Beifahrer in dieser Episode, inklusive Rillen auf der Autobahn, Baustellen und extrem langsames fahren.

Viel Vergnügen!

Bevor man einen Dungeon erkundet, sollte man sich ausrüsten. Anschließend kann man Schätze und magische Gegenstände aus den Labyrinthen und Gewölben herausholen. Manchmal helfen einem Gefolgsleute dabei wirklich gefährliche Gegenden zu erkunden und auch die wollen entlohnt werden. Wie das alles genau in Dungeon World funktioniert, beschreibt diese Episode.

Links zur Episode

Die Musik der Episode stammt von Salmo und der Track trägt den Titel introduction à La chute de la tête du roi. Der Track steht unter CC 4.0 -Lizenz.