In dieser Episode bauen wir eine gemeinsame Sandbox! Wie bereits das Dorf, wird auch die Gegend um das Dorf gemeinsam erschaffen. Jeder trägt einen Schauplatz bei und zusammen gestaltet man die Schauplätze aus. Das ist eine ziemlich clevere Idee um die Lasten einer Kampagne zu verteilen und macht gleichzeitig auch eine Menge Spaß! Wie das genau funktioniert erfahrt ihr in unserem Podcast.

 

beyond-the-wall-in-die-ferne

Schatten sammeln sich in der Welt. Die Finsternis bedroht dich, dein Dorf, deine Freunde und deine Familie. Außerhalb des Dorfes sind die Lande weit und wild, voller gefährlicher Feinde und gewaltiger Schätze.

Du bist nun etwas älter, bereit die Welt weitab des Dorfes zu erkunden, bereit die dunkelsten Gefahren zu bestehen und eine Legende zu werden. Es ist Zeit, für dich und deine Freunde, das Zuhause zu verlassen.

So wie Beyond the Wall und andere Abenteuer einen spannenden Spielabend ohne viel Vorbereitung ermöglicht, so bietet In die Ferne Regeln und Tipps um lange Kampagnen im gleichen Geist vorzubereiten und zu leiten. Die Spieler und der Spielleiter arbeiten hier zusammen an den Mythen, Legenden und Gerüchten ihres selbstentwickelten Settings.

In dieser Mappe findest du all die nötigen Werkzeuge um deinen eigenen Landstrich zu erschaffen und ihn gemeinsam zu bereisen und zu erforschen:

  • Spieler und Spielleiter erschaffen gemeinsam die Sandbox ihrer Kampagnen.
  • Bedrohungen für dynamische Bösewichte und Gefahren, welche die Welt jenseits des Dorfes bedrohen.
  • Nützliche Tipps und Möglichkeiten, um neue Charaktere ins Spiel zubringen.
  • Regeln für die Erschaffung magischer Gegenstände durch Handwerk, Taten oder Zauberei.
  • Vier Bedrohungen, unter anderem Die verheerten Lande und Der rachsüchtige Drache.

 

Links zur Episode

In diesem Podcast besprechen wir das Einsteigerabenteuer Feenhandel und erklären was man als Spielleiter beachten muss. Wer das Abenteuer noch spielen möchte, sollte sich den Podcast nicht anhören, da wir den ganzen Plot erklären und alle Einzelheiten verraten :-] Im Idealfall hat man das Abenteuer schon vor dem Podcast gelesen, es ist aber kein muss. Viel Vergnügen!

Inspirationen

  • Neil Gaiman – Der Sternwanderer
  • Hellboy 2
  • Die Reise ins Labyrinth
  • Legende

Links zu Episode

Im Juni war es mal wieder soweit: System Matters feierte Geburtstag. Vor sechs  sieben Jahren begannen wir mit dem Podcast und seitdem ist viel passiert. In dieser Episode beantworten wir die Stöckchen-Fragen vom Unknown Armies Blog:

1. Welches Rollenspielprodukt hat dich persönlich am meisten geprägt?
2. Was ist die beste Regel, die dir je in einem Rollenspielsystem untergekommen ist, welches die schlechteste?
3. Wenn du heute nochmal eine Spielrunde starten könntest, die inhaltlich und vom Stil her genau so läuft wie deine allererste, würde das funktionieren? Warum?
4. Was vermisst du heute am Rollenspiel, was vor 20 Jahren (bzw. in den ersten Jahren, als du angefangen hast) noch anders und viel besser war?
5. Welche Settings sind im deutschsprachigen Raum deiner Meinung nach völlig unterrepräsentiert?
6. Welches ist dein Lieblingswürfel und warum?
7. Wenn es Pen&Paper Rollenspiele nicht geben würde, was hättest du mit der Zeit, die du in das Hobby investiert hast, gemacht?
8. Gibt es einen Spielercharakter, der dir in all den Jahren in Erinnerung geblieben ist? Warum?
9. Gibt es einen Nichtspielercharakter, der dir in all den Jahren in Erinnerung geblieben ist? Warum?
10. Wird Pen&Paper auch in Zukunft noch den selben Stellenwert für dich persönlich haben?

Dann gibt es noch die Bonusfragen

B1 Die Grenzen zwischen Rollen- und Brettspiel sind fließend, so kann man etwa mit GURPS die Schlachten gegen den Riesenpanzer Ogre nachspielen, mit Lords of Waterdeep in die Intrigen der Forgotten Realms eintauchen oder mit Doomtown um die Kontrolle der Stadt Gomorra in Deadlands kämpfen. Wo sähest Du gerne eine Umsetzung vom Rollen- zum Brettspiel (oder umgekehrt), und wie sähe diese aus?

B2 Bleiben wir beim Brettspiel: Während (meiner Meinung nach) im Rollenspiel bei den Kernmechanismen in Form von Zielwurf, Unterwürfeln, Gummipunkten oder ähnlichem oftmals große Ähnlichkeiten zwischen den Systemen vorzufinden sind, gibt es bei Brett- und Kartenspielen eine ungeheure Vielzahl von Mechanismen und Variationen. Gibt es einen Mechanismus aus einem Brett- oder Kartenspiel, der in Deinen Augen die Möglichkeiten von Rollenspiel lohnenswert erweitern würde?

Vielen Dank an alle Fans unseres Podcastes und auch das nächste Jahr wird spannend! :-]

Das Beitragsbild ist ein Icon von Delapouite und erhältlich unter http://game-icons.net und steht unter CC-Lizenz.

Unser Smalltalk im Mai dreht sich um alles mögliche: Von Comicverfilmungen über neue Games bis hin zu okkulten Büchern!

Links zur Episode

Der erste Teil einer kleinen Themenreihe rund um Old School Rollenspiele. In diesem Teil beschäftigen wir uns damit, was das überhaupt ist und was daran so toll ist. Viel Vergnügen!

Links zur Episode

Das Intro hat den Titel Royal Entrance und stammt aus dem Album Songs From An Unmade World 2 und steht unter cc-Lizenz.

Neuigkeiten bei System Matters, was haben wir gesehen, gelesen, gehört oder gespielt? Viel Vergnügen in der April-Edition!

(einige) Links zur Episode:

Die dritte Episode rund um das Thema Horror bringt uns zum Ende eines Spielabends. Wie verknüpfe ich Abenteuer, wie beende ich den Spielabend und woher bekomme ich Inspirationen für neue Alpträume? Diesen Fragen gehen wir nach und wünschen dabei viel Vergnügen!

In der zweiten Episode besprechen wir die Spielleiterseite von Beyond the Wall und erwürfeln uns das Szenario Der geheime Kult. Hier zeigt sich die Besonderheit von Beyond the Wall, denn die Szenarien bestehen aus Zufallstabellen und Ereignissen. Stefan zeigt wie man aus den Ideen ein Szenario bastelt, ohne viel Vorbereitung. Viel Spaß dabei!

btw
Jedes Zuhause braucht seine Helden!

Euer Dorf scheint der sicherste Ort der Welt zu sein. Doch jenseits der Mauer drohen Gefahren: Bösartige Feen verbergen sich im Alten Wald, Banditen lauern auf den Straßen, schreckliche Monster sind überall. Und manchmal findet das Böse sogar einen Weg in die Herzen der anständigsten Dorfbewohner. Ihr seid zwar jung und unerfahren, aber bereit das zu schützen, worauf es ankommt – Euer Zuhause!

Komm mit uns, hinter die Mauer …

Oft wollen wir ein Rollenspiel spielen, aber haben nicht die Zeit für lange Vorbereitungen. Charaktere müssen erschaffen, Abenteuer geschrieben und Regelwerke studierte werden. Beyond the Wall und andere Abenteuer ist anders! Das Rollenspiel wurde von Flatland Games entwickelt und erscheint erstmals in einer deutschen Übersetzung.

Beyond the Wall und andere Abenteuer ist ein Spiel in dem Freunde auf ihr erstes großes Abenteuer ausziehen, genauso wie in den Büchern die uns durch die Jugend begleiteten.

Beyond the Wall und andere Abenteuer ist ein leichtes und kooperatives Fantasy-Rollenspiel, das einer Spielgruppe all die Werkzeuge in die Hand gibt, um aufregende Abenteuer zu erleben. Ganz ohne lästige Vorbereitung!

Links zur Episode

In der ersten Episode besprechen wir die Regeln von Beyond the Wall. Wie erschaffe ich einen Spielercharakter mit einem Charakterbuch, wie funktionieren Rettungswürfe und wie zaubere ich? Patrick erlebt dabei als junger Magiedilletant ein nervenzerreißendes Abenteuer in dem ein Goblin und eine Katze auftauchen! Viel Spaß dabei!

btw
Jedes Zuhause braucht seine Helden!

Euer Dorf scheint der sicherste Ort der Welt zu sein. Doch jenseits der Mauer drohen Gefahren: Bösartige Feen verbergen sich im Alten Wald, Banditen lauern auf den Straßen, schreckliche Monster sind überall. Und manchmal findet das Böse sogar einen Weg in die Herzen der anständigsten Dorfbewohner. Ihr seid zwar jung und unerfahren, aber bereit das zu schützen, worauf es ankommt – Euer Zuhause!

Komm mit uns, hinter die Mauer …

Oft wollen wir ein Rollenspiel spielen, aber haben nicht die Zeit für lange Vorbereitungen. Charaktere müssen erschaffen, Abenteuer geschrieben und Regelwerke studierte werden. Beyond the Wall und andere Abenteuer ist anders! Das Rollenspiel wurde von Flatland Games entwickelt und erscheint erstmals in einer deutschen Übersetzung.

Beyond the Wall und andere Abenteuer ist ein Spiel in dem Freunde auf ihr erstes großes Abenteuer ausziehen, genauso wie in den Büchern die uns durch die Jugend begleiteten.

Beyond the Wall und andere Abenteuer ist ein leichtes und kooperatives Fantasy-Rollenspiel, das einer Spielgruppe all die Werkzeuge in die Hand gibt, um aufregende Abenteuer zu erleben. Ganz ohne lästige Vorbereitung!

Links zur Episode

Neuigkeiten bei System Matters, was haben wir gesehen, gelesen, gehört oder gespielt? Viel Vergnügen in der März-Edition :-]

Links zur Episode