Zweiter Teil des kleinen Double-Features mit dem Titel Dungeons & Dragons. Zuletzt haben wir uns den Dungeon angeschaut und nun werfen wir einen Blick auf das schrecklichste Ungeheuer überhaupt: den Drachen. Warum gerade Drachen und was ist so toll daran wenn Drachen unterschiedliche Farben besitzen? Wir schauen uns an wie ein Drachenkampf funktioniert und wie symbolhaft so ein Drache sein kann. Viel Sapß dabei!

Wir nutzen den Geburtstag von Warhammer Fantasy um uns ein wenig über die Alte Welt zu unterhalten und dies und das zu besprechen. Keine Vorstellung des Settings, sondern vielmehr ein allgemeiner Blick auf Warhammer Fantasy und ein bisschen 40k.

Links zur Episode:

Was für ein Jahr … Dem kann man nur im Jahresrückblick gerecht werden! Hier besprechen wir alles Mögliche und das Beste ist, Mathias hat Timecodes aufgeschrieben:

  • 0:44 Domian
  • 6:02 Podcastthemen
  • 15:32 Tanelorn Rollenspiel Preis
  • 22:30 Verlagsgründung & Patreon
  • 31:46 Weihnachten und die Vergessenen Reiche
  • 37:57 Die Zwerge
  • 47:17 Pokemon Go
  • 50:06 Tote und Politik
  • 57:52 iTunes-Reviews

Herzlich Willkommen zu unserem Dezember Smalltalk 2016 in dem wir uns über Dinge unterhalten. Da ich die Episode nicht geschnitten habe und die Aufnahme schon einige Tage zurückliegt, weiß ich auch leider nicht mehr was wir besprechen. Aber es war bestimmt gut! Viel Spaß dabei!

Mathias weiß worum es geht:

  • Videospiele: u.a. Civ 6 & Tyranny
  • Daniel hat tatsächlich mal wieder Rollenspiel gespielt (Epoch)
  • Serien: u.a. Designated Survivor, Making a Murderer, Werner Herzog Dokus
  • Star Wars Destiny

In dieser Episode beschäftigen wir uns mit einem klassischen Abenteuerort: Dem Dungeon. Warum der Dungeon eine tolle Sache und nach welchen Prinzipien er aufgebaut ist, besprechen wir im ersten Teil dieses Double Features mit dem Titel: DUNGEONS & DRAGONS! Viel Spaß dabei!

Links zur Episode

Nachdem unsere Sandbox gestaltet wurde, widmen wir uns den Konflikten. In die Ferne hält einige Bedrohungen bereit um die Sandbox noch interessanter zu machen und Konflikte ins Spiel zu bringen. Wir erklären wie Bedrohungen funktionieren und stellen zwei unterschiedliche Bedrohung genauer vor: Die Kaiserstadt und Der Graue Prinz. Viel Spaß dabei!

Links zur Episode

In dieser Episode lassen wir uns die SPIEL durch den Kopf gehen und rekapitulieren unsere Tage auf der größten Spielemesse. Was haben wir eingekauft, was haben wir angespielt und wie war es mit einem Stand auf der Spiel? All diesen Fragen gehen wir in der 105. Episode unseres Podcastes nach. Viel Vergnügen!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Podcast-Themenreihe: Filme. In dieser Reihe wollen wir uns verschiedenen Filmgenres nähern und entsprechende Filme auf Rollenspieltauglichkeit anschauen. Unser Ziel ist es dabei aber weniger Filme zu besprechen die ohnehin vielen bereits bekannt sind, sondern ältere Streifen zu nehmen, die uns besonders gut gefallen haben. Manche B-Movies werden dabei sein, Schocker aus den Hammer Studios und manchmal auch ein vergessener Klassiker in schwarz-weiß. Wir möchten uns dabei auch nicht auf das Fantasy-Genre beschränken, sondern werfen auch einen Blick auf Action, Horror oder Western. Doch genug der Vorrede!

Im ersten Podcast dreht sich alles um Fantasy und wir haben uns Der Drachentöter und Die Barbaren ausgewählt. Viel Spaß dabei und es lohnt sich zunächst die beiden Filme zu gucken!

Das Intro Go Go 60s stammt von Dave Depper und steht unter CC-Lizenz.

In dieser Episode bauen wir eine gemeinsame Sandbox! Wie bereits das Dorf, wird auch die Gegend um das Dorf gemeinsam erschaffen. Jeder trägt einen Schauplatz bei und zusammen gestaltet man die Schauplätze aus. Das ist eine ziemlich clevere Idee um die Lasten einer Kampagne zu verteilen und macht gleichzeitig auch eine Menge Spaß! Wie das genau funktioniert erfahrt ihr in unserem Podcast.

 

beyond-the-wall-in-die-ferne

Schatten sammeln sich in der Welt. Die Finsternis bedroht dich, dein Dorf, deine Freunde und deine Familie. Außerhalb des Dorfes sind die Lande weit und wild, voller gefährlicher Feinde und gewaltiger Schätze.

Du bist nun etwas älter, bereit die Welt weitab des Dorfes zu erkunden, bereit die dunkelsten Gefahren zu bestehen und eine Legende zu werden. Es ist Zeit, für dich und deine Freunde, das Zuhause zu verlassen.

So wie Beyond the Wall und andere Abenteuer einen spannenden Spielabend ohne viel Vorbereitung ermöglicht, so bietet In die Ferne Regeln und Tipps um lange Kampagnen im gleichen Geist vorzubereiten und zu leiten. Die Spieler und der Spielleiter arbeiten hier zusammen an den Mythen, Legenden und Gerüchten ihres selbstentwickelten Settings.

In dieser Mappe findest du all die nötigen Werkzeuge um deinen eigenen Landstrich zu erschaffen und ihn gemeinsam zu bereisen und zu erforschen:

  • Spieler und Spielleiter erschaffen gemeinsam die Sandbox ihrer Kampagnen.
  • Bedrohungen für dynamische Bösewichte und Gefahren, welche die Welt jenseits des Dorfes bedrohen.
  • Nützliche Tipps und Möglichkeiten, um neue Charaktere ins Spiel zubringen.
  • Regeln für die Erschaffung magischer Gegenstände durch Handwerk, Taten oder Zauberei.
  • Vier Bedrohungen, unter anderem Die verheerten Lande und Der rachsüchtige Drache.

 

Links zur Episode