Am Samstag den 5ten Mai 2012 haben sich die Söhne Sigmars mit dem Moderatoren-Team von System Matters und der Greifenklaue zusammengesetzt und im Foyer der Messe Köln die Eindrücke des ersten Messetages der Role Play Convention (RPC) 2012 und die spektakulären Ereignisse am Analogspieler Stand aufgezeichnet.
Die Hintergrundgeräusche waren nicht zu vermeiden, doch hoffe ich das genug Unterhaltung beim Hören dieser Folge herausspringt, um diesen Fakt auszugleichen.

Soweit der Text von den Söhnen Sigmars. Ich bedanke mich bei Falko für die Nachbearbeitung und hoffe auch im nächsten Jahr auf ein Analogspielertreffen!

 

Es ist schon Tradition geworden das vergangene Jahr – gemeinsam mit dem Team von Ausgespielt – im Januar ausklingen zu lassen. Gemeinsam haben wir über allerlei Themen geredet. Dies ist der zweite und abschließende Teil des Jahresrückblicks (Teil 1 ist hier zu finden). Viel Spaß beim hören und nochmals vielen Dank an Ron für die Nachbearbeitung und die Zusammenstellung der Links :-]

 

Links zur Episode:

Rollenspiele:

Brettspiele:

Computerspiele:

Das „ganz besondere Etwas“:

Es ist schon Tradition geworden das vergangene Jahr – gemeinsam mit dem Team von Ausgespielt – im Januar ausklingen zu lassen. Gemeinsam haben wir über allerlei Themen geredet und die Tops und Flops im Bereich Bücher, Film, Comics und TV-Serien aufgelistet. Auch zum Thema Rollenspiel, Brettspiel und Computerspiel haben wir einiges zu erzählen gehabt und zwar soviel, dass wir den Jahresrückblick splitten mussten. Besagte Themen tauchen erst im zweiten Teil auf, der sicher demnächst erscheint :-]

 

Vielen, vielen Dank an Jens für die Nachbearbeitung und herzlichen Dank an Ron für die Zusammenstellung der Links :-]

Links zur Episode

Bücher:

Comics:

Filme:

TV:

Wie schon in der Vergangenheit haben sich die drei Podcast-Teams von Ausgespielt (inkl. dem Ausgespielt-Außenreporter), dem PiCast und System-Matters zusammengefunden und direkt auf der SPIEL einen Messeeindruck aufgezeichnet.

Bevor sie aus der Halle herausgeworfen wurden, konnte noch über das Pro und Contra von attraktiven Messehostessinnen, über die Invasion vielfältiger Kleinstverlage aber auch über den Zustand der Rollenspiel-Präsenz auf der SPIEL philosophiert werden.

 

Angesprochen werden dabei die Brettspiele:

sowie die folgenden Rollenspiele:

Auch wird kurz die Serie „Mit Schirm, Charme und Melone“ angesprochen und Daniel verleiht der Film-Version ein dreifaches „Grauenhaft“-Prädikat.

Danke an Ron fürs schneiden :-]

Direkt auf dem Rückweg haben wir uns darüber unterhalten und für euch alles aufgezeichnet. Irgendwann brauchen wir ein neues Mikro oder Aufnahmegerät, aber so vergeht zumindest nicht allzuviel Zeit 🙂

Themen sind natürlich neue Produkte und Planungen rund um das Schwarze Auge, aber vorher reden wir auch über John Sinclair, Der eine Ring, Dungeon Slayers und ganz kurz über Cthulhu 🙂

 

Links zur Folge:

Die RPC ist vorbei und es hat sich mal wieder gelohnt. Neben tollen Einkäufen haben wir auch wieder ein Podcast-Crossover gemacht und Jens von ausgespielt war so freundlich alles nachzubearbeiten und hat entsprechende Links eingefügt:

Ingo vom Greifenklaue-Podcast, Patrick, Matthias und ähm wie hieß er noch – ach ja Daniel von System Matters und vom Ausgespielt-Team Sandra und Jens schildern in dieser Sendung ihre Eindrücke von der RPC 2011. Anders als beim Podcast von der Spiel stört diesmal auch keine tückische Gewittertür, stattdessen aber mault das Publikum im Hintergrund herum, sowie eine resolute Reinigungsfachkraft. Trotz dieser Widrigkeiten ist es aber eine interessante Aufnahme geworden und wir wünschen viel Spaß dabei.

Die Themen:

 

Uns hat es sehr gefallen und wir freuen uns schon auf die nächste Podcast mit Ingo, Sandra und… ach wie hieß er noch mal… irgendwas mit J war es 😀

Wir lassen 2010 für euch noch einmal in Form von Filmen, Bücher, TV-Serien und Rollenspielen wieder auferstehen und geben im Anschluss dieser Episode einen Ausblick auf unsere Rollenspielhighlights 2011. Wir wünschen euch viel Vergnügen!

 

Filme:

Bücher:

TV:

Rollenspiel:

Ausblick:

Sonstiges

Zum Weihnachtsfest erschien auf www.cthulhu.de die zweite Episode des Cthulhus Ruf Podcasts. Da ich auch an dieser Episode mitgewirkt habe, komme ich einfach nicht umhin diese Episode hier als Special einzupflegen. Und auch wenn die Weihnachtszeit inzwischen um ist, wünsche ich doch viel Vergnügen bei diesem Podcast.

Ich war weit von zu Hause weg, und das Ostmeer zog mich in seinen Bann
– H. P. Lovecraft
Das Fest

In der zweiten Episode von des Cthulhus Ruf Podcasts wollen wir uns, passend zu Weihnachten, mit Lovecrafts Kurzgeschichte Das Fest beschäftigen. Dabei fassen wir im ersten Teil der Episode die Geschichte kurz zusammen und gehen dann im weiteren Verlauf auf die Themen der Story ein, besprechen Lovecrafts Inspirationen und widmen uns einigen Symbolen der Geschichte. Wir wünschen dabei viel Vergnügen und natürlich ein Frohes Julfest!

 

Musik & Zitate

Links zur Episode