Zum Gratisrollenspieltag 2014 haben wir auch ein SPECIAL aufgenommen, was aber erst so kurzfristig fertig wurde, dass es erst heute online ging. Aber Samstag waren ja eh alle bei Cons und gestern war dann Ausruhen angesagt, oder?

Bei diesem SPECIAL haben Daniel und ich mal den Versuch unternommen einen möglichst umfassenden Überblick über aktuell verfügbaren deutschsprachigen Rollenspielsysteme zu geben. Ambitioniertes Ziel und sicherlich nicht vollständig, aber für einen Überblick reicht es ja vielleicht aus 🙂

 

Liste der Systeme:

Continue reading

Wir haben dabei tatkräftige Unterstützung von Daniel Stanke, der ein alter Hase im Bereich Convention-Organisation ist und löchern ihn mit allen Fragen die uns so einfallen. Viel Spaß beim zuhören!

 

Links zur Episode

Man startet mit einem Ziel, denkt sich dann ein paar Hindernisse aus, überlegt sich ein paar Details und dann ist man eigentlich schon fertig. Diese Methode ist ein gelenktes Brainstormen und eignet sich gut um für einen (oder mehr) Abend(e) ein Szenario zu gestalten.

 

Links zur Episode

Weitere Überlegungen zu den einzelnen Abenteuerideen kamen mir beim Schneiden der Episode.

Tötet den Oberst!

Hier könnte man eine Robin Hood Story bauen. Ich musste bei der Nachbearbeitung daran denken, wie eine Gruppe von Scharfschützen ( Merry Men) den Dschungel unsicher machen. Der Oberst könnte der Stellvertreter des abwesenden Kommandanten sein, der seine Macht missbraucht und die Kolonie schleift, um möglichst viel eigenen Profit zu gewinnen. Die Scharfschützen könnten von einem charismatischen Meisterschützen (Robin Hood) angeführt werden, Unterstützung gibt es von einem starken Ogrin (Little John) und einem Kleriker des Gottimperators (Bruder Tuck), der einmal zu oft gegen den Oberst predigte und fliehen musste. Alle hausen nun im Dschungel und erst durch die Spielercharaktere ergibt sich die Möglichkeit, den Oberst und seinen Sheriff aus dem Weg zu räumen.

Entkommt von der Insel! / Überlebt!

Da wir uns in der Episode mit einem ganzen Setting beschäftigen, trage ich hier mal meine Ideen zu einer Episode auf der „Lost-Insel“ bei:

1. Ziel

Finde eine Wasserquelle!

2. Hindernisse

  • Der düstere Dschungel
  • Abhang
  • Verrückter Einsiedler
  • Mutanten
  • Schlangen!!!

3. Details

  • Der Einsiedler ist ein französischer Atomwissenschaftler, der hier „vergessen“ wurde. Er beansprucht die Wasserquelle für sich und ist gut bewaffnet.
  • Tief unten im Abhang ist ein Flugzeugwrack, doch wie kommen wir ohne Kletterausrüstung dorthin?
  • Im Dschungel ist es heiß und feucht. Man verirrt sich leicht und Erschöpfung droht
  • Wer von einer Schlange gebissen wird, erhält den Aspekt „Von einer Schlange gebissen“. Das kann vielleicht etwas gutes sein (Erhält Schlangenkräfte, weil es eine mutierte Schlange war ODER bei jeder körperlichen Anstrengung, bei der Verteilung von Nahrung etc. spielt der Schlangenbiss eine Rolle und kostet die Gruppe mehr Ressourcen für diese Person. Es bleibt die Frage, ob der Gebissene überlebt.
  • Mutanten sind nahezu unsichtbar, da sie perfekt mit dem Dschungel verschmolzen sind. Nur Beobachter oder aktive Feinde?
  • Die Wasserquelle befindet sich an einem Berghang mit Wasserfall

Findet den Stehenden Stein

Alle Ideen rund um den Stehenden Stein werde ich noch zu einem One-Page Abenteuer ausformulieren und beizeiten zur Verfügung stellen.

Wir haben mit Risus eine Zombierunde gespielt (basierend auf dem ersten Kurzschocker) und wollen euch in dieser Episode erklären wie das „Alles geht-Rollenspiel“ funktioniert, was uns gefällt, was uns nicht so gefällt und wo Vergleiche mit FATE zu ziehen sind und wo nicht. Viel Vergnügen dabei!

 

Links zur Episode

Es ist schon Tradition geworden das vergangene Jahr – gemeinsam mit dem Team von Ausgespielt – im Januar ausklingen zu lassen. Gemeinsam haben wir über allerlei Themen geredet. Dies ist der zweite und abschließende Teil des Jahresrückblicks (Teil 1 ist hier zu finden). Viel Spaß beim hören und nochmals vielen Dank an Ron für die Nachbearbeitung und die Zusammenstellung der Links :-]

 

Links zur Episode:

Rollenspiele:

Brettspiele:

Computerspiele:

Das „ganz besondere Etwas“:

In dieser Episode beschäftigen wir uns mit dem Bau eines Pulp-Abenteuers. Wir orientieren uns am fabelhaften Spielleiterkapitel aus Spirit of the Century:

  • Anfang – Bring die Charaktere in Gefahr
  • Bedrohung – Enthülle die eigentliche Gefahr
  • Complikation – Noch mehr Probleme…
  • Deathtrap – Die Todesfalle
  • Ereignis – Der Twist, das letzte Puzzleteil
  • Finale – Der große Showdown
  • Gefährliche Flucht (optional)

 

Links zur Episode

In dieser Episode reden wir über 8 Wahrheiten des Spielleitens:

  1. Spielleiten ist mehr Arbeit als Spielen
  2. Für einige ist Spielleiten befriedigender als Spielen
  3. Spielleiten macht aus dir einen besseren Spieler
  4. Wenn die Spieler Spaß haben wirst du auch Spaß haben
  5. Als Spielleiter bist du auch ein Spieler
  6. Spielleiter müssen proaktiv sein
  7. Du wirst Fehler machen
  8. Deine Spieler zu kennen ist wichtig um ein gutes Spiel zu leiten

 

Was wir von den 8 Wahrheiten halten erfahrt ihr im Podcast, aber wir möchten auch gerne wissen was ihr davon haltet. Schreibt in die Kommentare oder schickt uns eine Voicemail, wir freuen uns auf die Einsendungen egal ob mündlich oder schriftlich :-]

Links zur Episode

Wir lassen 2010 für euch noch einmal in Form von Filmen, Bücher, TV-Serien und Rollenspielen wieder auferstehen und geben im Anschluss dieser Episode einen Ausblick auf unsere Rollenspielhighlights 2011. Wir wünschen euch viel Vergnügen!

 

Filme:

Bücher:

TV:

Rollenspiel:

Ausblick:

Sonstiges

Nach einem CERN-Zwischenfall – den wir heute Big Mistake nennen – ist die Welt nicht mehr so wie wir sie kennen. Mutationen sind allgegenwärtig, Radioaktivität gehört zum Alltag, Millionenstädte sind nichts mehr als Ruinen und überall lauern Gefahren in der Gamma World.

Wir geben unsere Meinung kund zu diesem Mix aus Brett- und Rollenspiel, das auf der D&D Essentials Reihe basiert. Viel Spaß mit der Episode und denkt daran uns Fragen bezüglich Online-Rollenspiel zu stellen :-]

 

Links zur Episode

[EDIT 1] Es gibt auf W6 Tabletop ein sehr schönes Auspackvideo der Gamma World Box. Schaut es euch mal an –> KLICK

[EDIT 2] Dieses Kartenprojekt soll wohl tatsächlich auch außerhalb von Gamma World Verwendung finden –> KLICK

Die 40. Episode besteht aus zwei Teilen: Zum einen beschäftigen wir uns mit drei kleinen Hinweisen für das Spielleiten, die wir auf Einigen Seiten des Buches Eibon gefunden haben. Die drei Regeln lauten:

  1. Erwarte nichts
  2. Sei flexibel
  3. Schwimme mit dem Strom

Schon im Artikel verweist amel kurz auf Play unsafe und wir fügen aus dem Buch noch den ein oder anderen Hinweis ein. Im zweiten Teil des Podcastes greifen wir dann noch einige Fragen auf, die uns nachträglich gestellt wurden. Und nun viel Spaß beim hören.

 

Links zur Episode