Ihr wolltet in den Semesterferien ein echtes Abenteuer erleben. Der Ausflug war toll, bis letzte Nacht etwas euren Reiseführer zerfleischt und euren Proviant gestohlen hat. Schafft ihr es zurück in die Zivilisation?

In der zweite Episode besprechen wir das erste von vier Szenarien in Dread: Unter dem Vollmond. Doch vorsicht: Wer das Szenario noch selbst erleben möchte, sollte die Episode nicht anhören. Alle Spielleiter sind dagegen im Vorteil und können sich die Episode bis zum Schluß anhören :-]

Viel Vergnügen!

 

Ihr könnt DREAD noch bis zum 23. April 2018 unterstützen :-]

Willkommen zu unserer Podcast-Reihe rund um das Horror-Rollenspiel Dread!

In der ersten Episode besprechen wir mit unserem Übersetzer Markus vom 3W6 Podcast, wie das System grundsätzlich funktioniert und wie das Buch aufgebaut ist.

Interesse geweckt? Noch könnt ihr uns helfen Dread auf deutsch herauszubringen:

Horror und Hoffnung sind nur einen *Klick* entfernt …

 

 

Herzlich willkommen zur Kleinen Reihe in der wir die „kleinen Spiele“ von System Matters vorstellen wollen. In diesem Podcast erklären wir wie das Spiel Geh nicht in den Winterwald funktioniert, wie man Charaktere erschafft und welche Bücher und Filme besonders inspirierend sind. Gemeinsam mit Stefan Droste, dem Redakteur des Buches, machen wir uns auf in ein kleines, puritanisches Dorf am Rande eines frostigen Waldes …

 

 

Geh nicht in den Winterwald ist ein Erzählspiel über volkstümliche Ängste. Die Spieler schlüpfen dabei in die Rolle von unglückseligen Dorfbewohnern, die einen düsteren Wald voller Legenden betreten und seine dunklen Geheimnisse ergründen müssen. Das Spiel nutzt einfache Regeln und einen einzigartigen Erzählstil, um dir und deinen Freunden dabei zu helfen, unheimliche Geschichten zu erschaffen.

– Geh nicht in den Winterwald vorbestellen –

Links zur Episode

The worst fear of all is the fear of the unknown working on you, which you cannot share with others.
– Rod Serling

Welche Möglichkeiten haben Spieler und Spielleiter an einem Spielabend den Horror zu erhöhen? Diese Leitfrage führt uns durch die 2. Episode rund um das Thema Horror im Rollenspiel. Schauriges Vergnügen!

Links zur Episode

Das älteste und stärkste Gefühl ist Angst, die älteste und stärkste Form der Angst, ist die Angst vor dem Unbekannten.
– H. P. Lovecraft
Die Literatur der Angst

Herzlichen willkommen zur ersten Episode unserer Themenreihe rund um Horror im Rollenspiel. In dieser Episode beschäftigen wir uns mit Gedanken die man sich vor dem Spielabend einer Horror-Runde macht. Was kann ich an Grusel erzeugen, welche Genre gibt es und gibt es Grenzen für die Spielrunde? Wir wünschen ein schauriges Vergnügen beim zuhören!

Links zur Episode

Das Grauen unter dem Hügel, geschrieben von Richard Pett, ist ein Abenteuer für Pathfinder und bei Ulisses Spiele erschienen. Da es sich mit cthuloidem Horror beschäftigt (Das Grauen von Dunwich stand hier Pate), konnte ich daran natürlich nicht vorbeigehen ;-]

 

Links zur Episode

Noch kurz vor der Spielemesse gibt es eine neue Rezi, die ich in einer folgenden Episode erst ankündige: Die Horror-Anthologie „Dämmerstunden“ für DSA ist seit ca. 2 Wochen auf dem Markt und ich versuche euch die Abenteuer darzustellen und ob der Sprung ins Horror-Element bei DSA gelungen ist.

 

Links zur Folge:

 

Zum Weihnachtsfest erschien auf www.cthulhu.de die zweite Episode des Cthulhus Ruf Podcasts. Da ich auch an dieser Episode mitgewirkt habe, komme ich einfach nicht umhin diese Episode hier als Special einzupflegen. Und auch wenn die Weihnachtszeit inzwischen um ist, wünsche ich doch viel Vergnügen bei diesem Podcast.

Ich war weit von zu Hause weg, und das Ostmeer zog mich in seinen Bann
– H. P. Lovecraft
Das Fest

In der zweiten Episode von des Cthulhus Ruf Podcasts wollen wir uns, passend zu Weihnachten, mit Lovecrafts Kurzgeschichte Das Fest beschäftigen. Dabei fassen wir im ersten Teil der Episode die Geschichte kurz zusammen und gehen dann im weiteren Verlauf auf die Themen der Story ein, besprechen Lovecrafts Inspirationen und widmen uns einigen Symbolen der Geschichte. Wir wünschen dabei viel Vergnügen und natürlich ein Frohes Julfest!

 

Musik & Zitate

Links zur Episode

Dread ist ein etwas anderes Rollenspiel. Es braucht keine Würfel sondern einen Jenga-Turm. Bei jeder Fertigkeitsprobe wird also nicht gewürfelt, sondern ein Steinchen aus dem Turm gezogen und oben aufgelegt. Sollte der Turm umfallen, ist der Spielercharakter vom Monster gefressen worden oder aus Angst geflohen ;-]

Wir stellen in dieser Episode das Horror-Rollenspiel vor und bekommen Hilfe von Achim aus dem Pi-Cast. Diese Episode hat übrigens um die 40. Minute eine Spoiler-Warnung. Wer also das Szenario Beneath a Metal Sky noch spielen möchte, sollte den Rest nicht mehr hören.

 

Links zur Episode: