Zum Gratisrollenspieltag 2014 haben wir auch ein SPECIAL aufgenommen, was aber erst so kurzfristig fertig wurde, dass es erst heute online ging. Aber Samstag waren ja eh alle bei Cons und gestern war dann Ausruhen angesagt, oder?

Bei diesem SPECIAL haben Daniel und ich mal den Versuch unternommen einen möglichst umfassenden Überblick über aktuell verfügbaren deutschsprachigen Rollenspielsysteme zu geben. Ambitioniertes Ziel und sicherlich nicht vollständig, aber für einen Überblick reicht es ja vielleicht aus 🙂

 

Liste der Systeme:

Continue reading

Direkt auf dem Rückweg haben wir uns darüber unterhalten und für euch alles aufgezeichnet. Irgendwann brauchen wir ein neues Mikro oder Aufnahmegerät, aber so vergeht zumindest nicht allzuviel Zeit 🙂

Themen sind natürlich neue Produkte und Planungen rund um das Schwarze Auge, aber vorher reden wir auch über John Sinclair, Der eine Ring, Dungeon Slayers und ganz kurz über Cthulhu 🙂

 

Links zur Folge:

Quest: weiblich, zu deutsch: Suche, aus dem altfranzösischen queste, Ursprung Latein: quaestio dt.: „Forschung, Frage“ oder quaerere dt.: „fragen, suchen“. Bezeichnet in der Artusepik die Heldenreise oder Aventiure des Ritters oder Helden, in deren Verlauf er verschiedene Aufgaben löst, Feinde besiegt, Schwierigkeiten überwindet und dadurch Ruhm und Erfahrung erntet oder sein angestrebtes Ziel erreicht.
– Wikipedia

Siehe auch:

Quest: Ein einsteigerfreundliches Brettspiel mit Rollenspielelementen von Pegasus Press, das den Einstieg in die Rollenspielwelt ermöglicht.
– System Matters

In dieser Episode beschäftigen wir uns mit dem Brett- & Rollenspiel Quest. Wir werfen einen Blick auf die Mechanik des Spiels und hören kluge Antworten vom europäischen Questmeister höchstselbst, der Quest in sämtlichen Variationen gespielt hat.

[edit] Podcast dürfte jetzt wieder ohne Rauschen funktionieren… Hoffe ich zumindest. Frohe Weihnachten Leute!

 

Links zur Episode

Wie bereits angekündigt gab es auf der SPIEL ein großes Analogspieler-Crossover. Da es sich um eine Vorort-Aufzeichnung handelt gibt es ein paar Abstriche in der Qualität. Die Gewitter-Tür war schuld ;-]

Vielen Dank an Jens für das schneiden :-]

 

Links zur Episode