Als viktorianische Monsterjäger kämpfen wir im nebligen London gegen Werwölfe, Geheimagenten und Dämonen. Hat uns allen Savage Worlds gefallen? Freuen wir uns schon auf die nächste Runde? Können wir überhaupt absehen was Rippers ausmacht? Wir geben einen Ersteindruck des Settings und des Systems.

 

Links zur Episode

Über Houses of the Blooded bin ich auf einige Atmosphäretipps gestoßen, die wir in dieser Episode vorstellen möchten. Es geht um Licht, Musik, Knabbereien und Gerüche. Außerdem reden wir über einen sehr guten Vampirfilm (Danke an Tobias für die nachdrückliche Werbung!) mit dem Titel So finster die Nacht. Ich hab den Trailer gleich mal eingefügt, weitere Infos sind noch in den Links:

 

Links zur Episode

Leider können wir diesen Freitag keine neue Episode präsentieren. Ich habe zwar gemeinsam mit dem Patrick eine Folge aufgezeichnet, aber die Tonqualität war miserabel. Ich konnte mich noch auf seiner Aufnahme hören und das klang abscheulich. Gleichzeitig ist der Mathias schwer mit der Uni beschäftigt und wir konnten keinen Ersatztermin finden. Nun stehen wir also am Freitag da ohne Episode. Wir hoffen jedoch nächste Woche wieder gewohnt etwas präsentieren zu können. Bis dahin!

 

Links zur Episode

Von Erfahrungspunkten, über Drama Dice und FATE-Punkte bis hin zu speziellen Gegenständen ist alles dabei. Zuvor werfen wir noch einen Blick auf die zurückliegende Bundestagswahl und sprengen (wieder einmal!) die magische 30 Minutengrenze ;-]

 

Inhalt:

00:24 Analyse zur Bundestagswahl
08:32 Matthias zu Enterprise
13:02 Daniel zu Sherlock Holmes
14:21 Patrick zu Mephisto
17:06 Hauptthema: Belohnungen
45:06 Abspann (Kommentare, Gute Besserungswünsche an Christian und ein iTunes Problem und wieder schwarz-gelb)

Links zur Episode

Sorry für den späten Upload :]

Beim Aufräumen habe ich eine alte Zeitschrift zum Thema D20 und Horror gefunden. Ich staunte nicht schlecht, als ich darin einen Artikel von John Tynes (Unknown Armies, Puppetland, Delta Green) fand. Der Artikel gibt 5 unkonventionellen Ratschläge fürs Horror-Rollenspiel und da die Abende ja nun wieder länger werden, stellen Patrick und ich die Tipps kurz vor:

  1. Be a Jerk
  2. Make them stand
  3. Split the herd
  4. Get physical
  5. Get help

 

Inhalt:

  • 0:00 – Einleitung mit Schauermärchen und dem Land des schwarzen Bären
  • 04:46 – Hauptthema
  • 23:21 – Ausklang

Links zur Episode

Technische Anmerkung: Wir haben versucht diese Folge mit einem „Inhaltsverzeichnis“ zu versehen, so dass man sehen kann, wann welches Thema beginnt. Ich hoffe, dass dies bei der Episode als MP3 Datei übertragen wird, wenn nicht bin ich über Ratschläge diesbezüglich sehr dankbar :] (Aktueller Eintrag als Kommentar und per iTunes als Liedtext)  [Patrick]

In Episode 14 dreht sich alles um Flashbacks. Die Idee kam mir durch die Fernsehserie Lost (die sehr massiv mit Flashbacks arbeitet, um die Charaktere zu beschreiben) und das Rollenspiel Funky Colts. Hier werden die…

„Mit Schutz oder ohne?“,  ist die Frage der wir diese Woche nachgehen. Was nützt mir ein Spielleiterschirm, brauche ich so etwas überhaupt oder baue ich damit nur eine Mauer zwischen mir und den Spielern auf?…

Letzte Woche lief Quentin Tarantinos Inglourouis Basterds an. Wir haben den Film gesehen und plaudern ein wenig darüber. Außerdem beschäftigen wir uns mit Präludien. Bekannt sind diese kleinen Charakterspiele aus der World of Darkness Reihe…