Dread ist ein etwas anderes Rollenspiel. Es braucht keine Würfel sondern einen Jenga-Turm. Bei jeder Fertigkeitsprobe wird also nicht gewürfelt, sondern ein Steinchen aus dem Turm gezogen und oben aufgelegt. Sollte der Turm umfallen, ist...

Continue reading

Ohne Rollenspielthema widmen wir uns anderthalb Stunden lang allen möglichen Filmen die uns gefallen haben. Weiter unten eine Liste von allen Filmen die Erwähnung finden, zuvor aber ncoh eine dicke Entschuldigung an unsere Hörer. Wir...

Continue reading

Über Houses of the Blooded bin ich auf einige Atmosphäretipps gestoßen, die wir in dieser Episode vorstellen möchten. Es geht um Licht, Musik, Knabbereien und Gerüche. Außerdem reden wir über einen sehr guten Vampirfilm (Danke...

Continue reading

Beim Aufräumen habe ich eine alte Zeitschrift zum Thema D20 und Horror gefunden. Ich staunte nicht schlecht, als ich darin einen Artikel von John Tynes (Unknown Armies, Puppetland, Delta Green) fand. Der Artikel gibt 5...

Continue reading

Was mache ich eigentlich wenn jemand nicht zum Rollenspiel kommt? Lasse ich gleich die ganze Runde ausfallen oder spiele ich was anderes? Vielleicht ein One-Shot in einem anderem Setting? Wir schauen uns ein paar Methoden…

Vom 10. – 12. Juli fand in Rieneck die Cthulhu Convention statt. Daniel war dabei und gibt in dieser Sonderepisode einen Rückblick auf die Con, seine Spielrunden und die zukünftigen Publikationen des Cthulhu-Rollenspiels. Viel Vergnügen!…

Bei einem Reiseszenario ist oft der Weg das eigentliche Ziel. Aber nicht immer! Patrick stellt die Dreifaltigkeit des Reisens vor: Die Reise durch die Wildnis Die Reise durch die Zivilisation Die verkürzte Reise und Mathias…