Artikel zur GelsenCon

29. März 2015

Im Lokalteil der WAZ ist zur Con ein guter Artikel erschienen. Der Begriff der Kassettenkinder kommt im übrigen hier aus diesem Buch zu Hörspielen. Ich fand den Tag sehr schön und angenehm und freue mich schon auf das nächste Jahr. Für nächstes Jahr müssen wir noch etwas daran arbeiten, dass die Gruppen etwas weiter auseinander sitzen und darum der Lärm etwas angenehmer wird. Fand es nicht unspielbar, aber schon etwas anstrengend. Vom Zeitfenster fand ich das ganz okay. Was meinen die anderen? 🙂

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *