DSA 5 ist angekündigt und wir wollen uns auch ein wenig damit beschäftigen. Ursprünglich war geplant, die von der Regelwerkstatt herausgegeben Fragen zu kommentieren. Hier im ersten Teil dieser etwas längeren Aufnahme gehen wir aber zunächst die Eckpfeiler für das neue DSA 5 durch. Teil 2 mit den ersten Fragen der Werkstatt kommt am Wochenende.

 

Links

Gefällt es dir? Unterstütze uns doch bei Patreon 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 comments on “DSA 5 Special #1 – Eckpfeiler

  1. dennis Okt 22, 2013

    Hi Ihr’s,
    danke für die schöne Folge.
    Ich habe mich lange nicht mehr für DSA interessiert. Ich habe irgendwann mit 4.0 oder wie es hieß aufgehört.
    Aber den Regelmechanismus zu entschlacken, finde ich gut. Ich habe es nicht mehr weitergespielt, weil es für meine Gruppe zu kompliziert wurde.
    Grüße
    Dennis

  2. Hmm, der ständige Vergleich mit (dem eher gamistischen) DnD gefällt (inhaltlich) mir nicht, da würde ich eher Richtung Midgard, Harnmaster oder RuneQuest schauen.

    Euer Problem lässt sich ja fast so zusammenfassen: Ih wünsche mir eine Revolution – nur die 3W20 sollen so bleiben ^^ Ein kleiner Widerspruch, den eine Revolution fegt die als erstes hinweg.

    Übrigens: Das der Einfluß von drei Attributen über drei Würfe kommen muss, ist so nict richtig, Splittermond macht es vor. Stattdessen könnten ja drei Attribute Boni auf die eine Probe geben, die mit einem Würfel durchzuführen ist.

    Ansonsten (und nichtsestotrotz): Interessante Einblicke!