Links zur Episode

 

Links zur Episode

In dieser Episode reden wir über 8 Wahrheiten des Spielleitens:

  1. Spielleiten ist mehr Arbeit als Spielen
  2. Für einige ist Spielleiten befriedigender als Spielen
  3. Spielleiten macht aus dir einen besseren Spieler
  4. Wenn die Spieler Spaß haben wirst du auch Spaß haben
  5. Als Spielleiter bist du auch ein Spieler
  6. Spielleiter müssen proaktiv sein
  7. Du wirst Fehler machen
  8. Deine Spieler zu kennen ist wichtig um ein gutes Spiel zu leiten

 

Was wir von den 8 Wahrheiten halten erfahrt ihr im Podcast, aber wir möchten auch gerne wissen was ihr davon haltet. Schreibt in die Kommentare oder schickt uns eine Voicemail, wir freuen uns auf die Einsendungen egal ob mündlich oder schriftlich :-]

Links zur Episode

Nach der letzten regulären Episode zu Quest kommt nun erstmal noch ein Gesellschaftsspiel. Hört nun unsere Folge zu „Battlestar Galactica: Exodus“, bevor es bald wieder Rollenspieltipps gibt :]

 

Links

Quest: weiblich, zu deutsch: Suche, aus dem altfranzösischen queste, Ursprung Latein: quaestio dt.: „Forschung, Frage“ oder quaerere dt.: „fragen, suchen“. Bezeichnet in der Artusepik die Heldenreise oder Aventiure des Ritters oder Helden, in deren Verlauf er verschiedene Aufgaben löst, Feinde besiegt, Schwierigkeiten überwindet und dadurch Ruhm und Erfahrung erntet oder sein angestrebtes Ziel erreicht.
– Wikipedia

Siehe auch:

Quest: Ein einsteigerfreundliches Brettspiel mit Rollenspielelementen von Pegasus Press, das den Einstieg in die Rollenspielwelt ermöglicht.
– System Matters

In dieser Episode beschäftigen wir uns mit dem Brett- & Rollenspiel Quest. Wir werfen einen Blick auf die Mechanik des Spiels und hören kluge Antworten vom europäischen Questmeister höchstselbst, der Quest in sämtlichen Variationen gespielt hat.

[edit] Podcast dürfte jetzt wieder ohne Rauschen funktionieren… Hoffe ich zumindest. Frohe Weihnachten Leute!

 

Links zur Episode

Dread ist ein etwas anderes Rollenspiel. Es braucht keine Würfel sondern einen Jenga-Turm. Bei jeder Fertigkeitsprobe wird also nicht gewürfelt, sondern ein Steinchen aus dem Turm gezogen und oben aufgelegt. Sollte der Turm umfallen, ist der Spielercharakter vom Monster gefressen worden oder aus Angst geflohen ;-]

Wir stellen in dieser Episode das Horror-Rollenspiel vor und bekommen Hilfe von Achim aus dem Pi-Cast. Diese Episode hat übrigens um die 40. Minute eine Spoiler-Warnung. Wer also das Szenario Beneath a Metal Sky noch spielen möchte, sollte den Rest nicht mehr hören.

 

Links zur Episode:

Die Fotos sind seit gestern online, jetzt kommt der Podcast. Wir berichten sehr ausführlich über unsere Einkäufe, wen wir getroffen haben und was wir gespielt haben. Viel Spaß dabei und seit gespannt, dass große Crossover-Projekt kommt noch in einem endSPIEL :-]

 

Links zur Episode

Brettspiele:

Irgendwie was zwischen Brett- und Rollenspiel und ziemlich „indie“ ~ Erzählspiel

Rollenspiele:

Auch in diesem Jahr findet die Essener Spielemesse statt und wie im letzten Jahr werden wir durch die Hallen wandern, auf der Suche nach neuen und günstigen Brett- und Rollenspielen. In dieser kurzen Episode unterhalten wir uns über unseren Einkaufszettel, der wie folgt aussieht (P steht für Patrick, D für Daniel und M für Mathias):

System Matters kauft ein:

  • Berge des Wahnsinns – Band 1 (P,D)
  • Berge des Wahnsinns Expeditionspack (P,D)
  • Berge des Wahnsinns Soundtrack (P,D)
  • Wien – Dekadenz und Verfall (D)
  • Cthuloide Welten 19 (P,D)
  • Innsmouth – Küstenstadt am Teufelsriff (P)
  • Traveller – Gefängniswelt (P)
  • Dungeonslayers (D)
  • Kleine Ängste (D)
  • Savage Worlds – Hellfrost (P?)
  • Pathfinder – Grauen unter dem Hügel (D)
  • Gaslight Floorplans (D?)
  • Spiel des Jahres 2010 – Dixit (D)
  • Der Eiserne Thron – beide Addons (D?)
  • Sherlock Holmes Criminal Cabinet – Queens Park Affaire (D?)
  • Midgard – Corrinis (D)
  • DSA – Verwunschen & Verzaubert (D)
  • DSA – Märchenwälder & Zauberflüsse (D)
  • Dread (P)
  • World of Darkness: Changeling (D)
  • World of Darkness: Innocents (D)
  • Cthulhu: Final Flight (D)
  • Irgendein Warhammer 40k Kartenspiel (M)
  • DSA – Stadtstreicher (P)

Links zur Episode

[UPDATE] Gerade gesehen: Das Pi-Cast-Interviewprojekt. Stellt Fragen, bekommt Antworten!

Die 40. Episode besteht aus zwei Teilen: Zum einen beschäftigen wir uns mit drei kleinen Hinweisen für das Spielleiten, die wir auf Einigen Seiten des Buches Eibon gefunden haben. Die drei Regeln lauten:

  1. Erwarte nichts
  2. Sei flexibel
  3. Schwimme mit dem Strom

Schon im Artikel verweist amel kurz auf Play unsafe und wir fügen aus dem Buch noch den ein oder anderen Hinweis ein. Im zweiten Teil des Podcastes greifen wir dann noch einige Fragen auf, die uns nachträglich gestellt wurden. Und nun viel Spaß beim hören.

 

Links zur Episode

… eine alte Hexe *Karte* die auf einer felsigen Insel *Karte* mitten im Meer lebte. Sie besaß einen goldenen Ring *Karte*, den sie hegte und pflegte wie ihr eigenes Kind. Doch eines Tages wurde ihr der Ring gestohlen…

So ähnlich könnte eine Runde des Erzählspiels Es war einmal aus dem Hause Truant/Heidelberger Spielverlag starten. Wir berichten von unseren Erfahrungen mit dem Erzählspiel und geben einen Einblick in die Regeln.

 

Links zur Episode