In dieser Episode werfen Daniel und Stefan einen Blick auf die dritte große Gestalt, neben Howards Conan & Moorcocks Elric, des Sword & Sorcery Genres: Kane der Verfluchte von Karl Edward Wagner.

Continue reading →

Eine neue Buchbesprechung! In dieser Episode dreht sich alles im Lloyd Alexanders Fantasy Klassiker: Die Chroniken von Prydain. Wir lernen die jungen Hilfsschweinehirten Taran kennen, den seltsamen Tiermenschen Gurgi, die schöne Eilonwy, einen Barden –...

Continue reading →

In der letzten Episode vor der großen 100 beschäftigen wir uns noch einmal der Praxis des Spielleitens: Dialoge improvisieren. Der Artikel stammt aus dem Buch Unframed – The Art of Improvisation for Game Masters und...

Continue reading →

Drachenfels ist ein ausgezeichneter Roman, rund um den Versuch die Heldentaten von Prinz Oswald auf die Bühne zu bringen. Jener Prinz schaffte es vor 20 Jahren den grausamen Zauberer Constant Drachenfels zur Strecke zu bringen...

Continue reading →

Der alternative Titel dieser Episode wäre “Wann gibts den Keks?” oder “Wenn du mir den Keks gibst, dann esse ich ihn auch!” Vom Thema her geht es um die Frage: Wann verteile ich Erfahrungspunkte? Antwort:...

Continue reading →

Glorreich war Großbritannien vor Jahren Durch Waffen und durch Liebe, weit und breit; Daher wir jetzt noch dessen Ruhm bewahren Und König Artus ehren, seit der Zeit, Als dort im Lande kühner Ritter Scharen, Sich...

Continue reading →

Alles in allem ist dies unsere 100. Episode. Nachdem wir etwas feiern, nehmen wir uns in dieser Episode die Freiheit und berichten von unseren unerfüllten Wünschen im Rollenspiel. Was wollten wir immer mal spielen und...

Continue reading →