Zum Jahrsbeginn quatschen Daniel und Patrick über das, was gerade so anliegt, wie das letzte Jahr rollenspielerisch lief und was es gerade neues gibt… Ach ja, und wir haben einen Verlag gegründet ;-]

Links zur Episode

Zum Gratisrollenspieltag 2014 haben wir auch ein SPECIAL aufgenommen, was aber erst so kurzfristig fertig wurde, dass es erst heute online ging. Aber Samstag waren ja eh alle bei Cons und gestern war dann Ausruhen angesagt, oder?

Bei diesem SPECIAL haben Daniel und ich mal den Versuch unternommen einen möglichst umfassenden Überblick über aktuell verfügbaren deutschsprachigen Rollenspielsysteme zu geben. Ambitioniertes Ziel und sicherlich nicht vollständig, aber für einen Überblick reicht es ja vielleicht aus 🙂

 

Liste der Systeme:

Continue reading

Der alternative Titel dieser Episode wäre „Wann gibts den Keks?“ oder „Wenn du mir den Keks gibst, dann esse ich ihn auch!“ Vom Thema her geht es um die Frage: Wann verteile ich Erfahrungspunkte? Antwort: Am Ende des Spielabends. Richtig? Vielleicht! Man kann die XPs auch während des Spielabends verteilen und seine Spieler sofort belohnen. Ein ungewöhnlicher Weg, aber es lohnt sich darüber nachzudenken. Vielleicht bricht ja der ein oder andere mit der altehrwürdigen Tradition die Abenteuerpunkte erst am Ende des Szenarios zu verteilen. Der Podcast basiert dabei lose auf dem Artikel When is a good time to hand out experience points? von Johnn Four.

 

Links zur Episode

Endlich mal wieder ein Rollenspieltermin. Nach und nach treffen alle Leute ein, das Plaudern beginnt und auch die Chips sind ausgepackt. Nur wie kommt man aus dieser geselligen Runde ins Rollenspiel? Unsere neue Episode versucht einige Antworten zu geben, wie das abdriften in „andere Welten“ leichter gelingt…

 

Links zur Episode

Einen Spielabend am laufen zu halten ist gar nicht so einfach. Beliebte Zeitfallen in denen ein Abend versacken kann sind Kämpfe, Infos an die man sich zu erinnern versucht, Regeldiskussionen und natürlich die üblichen Pausen zum Rauchen oder Essen. Wie geht man damit um, kann man Abläufe verschnellern und womöglich etwas Arbeit delegieren um den Spielfluss am Laufen zu halten? Bei Gnomestew habe ich diesen Artikel von JavaDragon gefunden der ein paar grundsätzliche Ideen zu diesem Thema umschreibt.

 

Links zur Episode

Ich hoffe unsere Hörer, die sich eher für das Rollenspiel interessieren fühlen sich nicht zu sehr gestört und allen Interessierten wünsche ich viel Spaß bei der Episode :]

Auch die Mitdiskutanten sind neu, denn ich (Patrick) habe diese Folge mit Mena und Kevin aufgenommen, mit denen ich die Gamescom besucht hatte. Die Aufnahme lief daher etwas anders als sonst und von daher kann die Tonqualität leider nicht an unserer übliches Niveau heranreichen, auch dafür bitte ich um Entschuldigung. So nun aber genug der Vorrede:

 

Die Titelmusik stammt aus dem Song „Good Day“ von „Triplefox“ aus dem Album „Level Up! OST“ und steht unter CC-Lizenz.

Links zur Episode:

Continue reading