Es ist schon Tradition geworden das vergangene Jahr – gemeinsam mit dem Team von Ausgespielt – im Januar ausklingen zu lassen. Gemeinsam haben wir über allerlei Themen geredet und die Tops und Flops im Bereich...

Continue reading

Was erwarten die Spieler von ihrem Spielleiter? Dieser Frage gehen wir in dieser Episode, anhand dieses Artikels nach. Dabei werfen wir einen Blick auf alle 6 Wünsche: Be prepared Take a hint from us Learn...

Continue reading

Das Jahr neigt sich dem Ende zu … 2009 hat ausgespielt! Wie in jedem Jahr gibt es auch 2009 den Großen Ausgespielt – System matters Jahresrückblick. Gemeinsam erinnern wir uns an Highlights aus 2009 aus...

Continue reading

Für mich sind Spielrunden über 4 Spielern schon herausfordend für den Spielleiter. Wie schaffe ich es alle Mitspieler zum Zuge kommen zu lassen? Wie verwalte ich Gruppen die 6 oder mehr Spieler haben und wie...

Continue reading

Ohne Rollenspielthema widmen wir uns anderthalb Stunden lang allen möglichen Filmen die uns gefallen haben. Weiter unten eine Liste von allen Filmen die Erwähnung finden, zuvor aber ncoh eine dicke Entschuldigung an unsere Hörer. Wir...

Continue reading

Über Houses of the Blooded bin ich auf einige Atmosphäretipps gestoßen, die wir in dieser Episode vorstellen möchten. Es geht um Licht, Musik, Knabbereien und Gerüche. Außerdem reden wir über einen sehr guten Vampirfilm (Danke...

Continue reading

Unser erster Ausflug in die Warhammer 40k Welt hat uns zu dieser Episode inspiriert. Unser gnadenloser Meister Mathias hat uns bis an die Grenze des Todes gebracht. Also haben wir uns hingesetzt und uns (ganz…

In unserer neusten Episode widmen wir uns dem Thema Geheimnisse. Dabei gibt es die Möglichkeit, dass sie geheim bleiben (1. Rubrik) oder das sie offen ausgespielt werden (2. Rubrik). Beides hat seine Vor- und Nachteile…

Nach vielen, vielen Testaufnahmen nun die erste offizielle Episode des System-Matters Rollenspielpodcast. Die vorherigen Tests werden sicher auch mal hier auftauchen – mit entsprechendem Hinweis natürlich 😉 In der ersten Episode geht es jedenfalls um…