Herzlich willkommen zur letzten Episode der vierten Staffel von System Matters! In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einem tollen Artikel, den ich im Goblinbau gefunden habe: 11 Wege um ein besserer Rollenspieler zu werden. Schaut unbedingt bei lookrobot.com rein um den Artikel zu lesen. Lohnt sich!

 

Links zur Episode

System Matters Season 4

Die vierte Staffel von System Matters markiert den 100. Upload unseres Podcasts. Gleichzeitig wurde auch ein neues Special geboren, in dem es sich um Bücher aller Arten dreht. Ich freue mich bereits auf weitere Episoden in der Reihe!

Specials & Features

Rezensionen

Das sind insgesamt 25 Podcasts und damit genauso viele wie im letzten Jahr :-] Ich hatte wirklich Angst das es weniger sind. Die fünfte Staffel von System Matters startet dann nach der Cthulhu Convention und wir gehen stramm auf Episode 100 zu!

Wieder eine DSA Rezi und zwar zu dem neuen Regelwerk „Liber Liturgium“, welches das Götterwirken in DSA darstellt. Vorsicht: Im zweiten Teil etwas regellastiger, aber für alle, die es noch genauer wissen wollen, was es für Regelkritik gibt, empfehle ich die Links weiter unten 🙂 Das Fazit vorweggenommen: Man muss genau prüfen, ob es einem 35€ wert ist, vielleicht als PDF interessanter?

Links:

Wir haben dabei tatkräftige Unterstützung von Daniel Stanke, der ein alter Hase im Bereich Convention-Organisation ist und löchern ihn mit allen Fragen die uns so einfallen. Viel Spaß beim zuhören!

 

Links zur Episode

 

Klingentaenzer

Der elfte Quellenband zu „Das schwarze Auge“ ist vor gut einem Monat erschienen und stellt die Kriegerakademien Aventuriens vor, wirft aber auch einen ausführlichen Blick auf die Schwertgesellenschulen und diese „neue“ kämpferische Profession. Ich stelle euch das Buch hier etwas vor…

Musik: „Driving The Top Down“ vom Album „World in Flames“ von „Celestial Aeon Project unter CC-Lizenz 

Bild und Rezensionsexemplar: Ulisses Spiele

Der alternative Titel dieser Episode wäre „Wann gibts den Keks?“ oder „Wenn du mir den Keks gibst, dann esse ich ihn auch!“ Vom Thema her geht es um die Frage: Wann verteile ich Erfahrungspunkte? Antwort: Am Ende des Spielabends. Richtig? Vielleicht! Man kann die XPs auch während des Spielabends verteilen und seine Spieler sofort belohnen. Ein ungewöhnlicher Weg, aber es lohnt sich darüber nachzudenken. Vielleicht bricht ja der ein oder andere mit der altehrwürdigen Tradition die Abenteuerpunkte erst am Ende des Szenarios zu verteilen. Der Podcast basiert dabei lose auf dem Artikel When is a good time to hand out experience points? von Johnn Four.

 

Links zur Episode

Als Grundlage nutzen wir den Artikel „Tipps zum Kampf“ von Marcus und besprechen, was wir vom Kampf erwarten und wie man die Übersichtlichkeit wahrt.

 

Links zur Episode

Hier der zweite Teil unseres SPECIALS zur DSA-Umfrage (Teil 1 hier).

Im zweiten Teil geht es dann um die Details: Welche Eigenschaften braucht man, welche Regeln sollten überarbeitet werden, was denken wir über Schicksalspunkte und Charaktererstellung? Und am Ende wird kurz das Thema Game Design in Bezug auf DSA angesprochen und kurze Kritik am Fragebogen geäußert.

Wir freuen uns auf eure Kommentare 🙂

Zur Umfrage geht es übrigens hier lang: www.ulisses-umfrage.de

 

Knapp vor Ende der Umfrage unser SPECIAL dazu. Anfang des Monats bereits aufgezeichnet verzögerte sich die Veröffentlichung leider etwas, aber dafür bieten wir mit 2 Stunden auch unsere bisher längste Aufnahme. Das SPECIAL ist deshalb auch in zwei Teile unterteilt:

In diesem ersten Teil geht es noch um etwas generellere Fragestellungen wie Hausregeln beim Rollenspiel, Storytelling und wie weit die Helden die Abenteuer beeinflussen können, aber auch Fragen wie Crowdfunding und öffentliche Beta Tests. Von daher vielleicht auch für Nicht-DSA-Spieler interessant.

Was denkt ihr zu den Themen? Schreibt uns eure Ansichten zu der Umfrage 🙂

Teil 2 ist hier zu finden.

Zur Umfrage geht es übrigens hier lang: www.ulisses-umfrage.de

 

Glorreich war Großbritannien vor Jahren
Durch Waffen und durch Liebe, weit und breit;
Daher wir jetzt noch dessen Ruhm bewahren
Und König Artus ehren, seit der Zeit,
Als dort im Lande kühner Ritter Scharen,
Sich wacker zeigend in gar manchem Streit.
– Matteo Boiardo

Die Entdeckung eines alten Klassikers von Greg Stafford! Es geht hoch her, denn das Spiel findet nicht jedermanns Geschmack. Viel Spaß beim reinhören!

Wer übrigens mehr über die Quellenbände, Abenteuer und Grundregelwerke von Pendragon erfahren möchte, der sollte unbedingt bei der Tafelrunde vorbeischauen. Hier findet der geneigte Leser alles rund um die wechselhafte Publikationsgeschichte des Rollenspiels.

 

Links zur Episode

Anmerkung: Interessanterweise beschäftigt sich Episode 10 von Ken & Robin talk about stuff auch teilweise mit Pendragon und die beiden Designer wissen das Spiel ebenfalls zu schätzen :-]